| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira Madeira

Madeira

Ohrenklappenwanderungen
  •  
 1 2 3 4 5 .. 35 .. 64
23.06.14 15:25
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Ohrenklappenwanderungen

Hallo an alle Wanderfreaks

Die Ohrenklappen habe wieder mal eine spannende Wanderung unternommen: https://www.facebook.com/media/set/?set=...7893&type=1.

Von Serrao unterhalb Boaventura auf die andere Talseite (Caminho da Quada) auf der Levada das Fajas gegen die Fliessrichtung (Achadinha, Lameiros =Lamaceiros??, Serra de Agua, Falca de Baixo), dann haben sie wieder die Talseite gewechselt auf dem gestrichelten Weg auf der alten IGEOE bzw. dem ausgezogenen Weg auf der neuen IGEOE (Vereda Terra Triga) nach Achada Grande, zur Levada da Achada Grande und auf dieser zur Madre (Pico do Meio Dia) und dem Bach entlang wieder runter in die Zivilisation.

Wenn man nur die alten Pfade kennen würde, aber wir sind ja dran, einen nach dem andern zu entdecken! Bis wir allerdings dort sind, ist vieles wieder zugewachsen, leider!

Ich erkenne eigentlich das Meiste, wer weiss, wo die Bilder 1-8 gemacht wurde, und auf Bild 9 ist eine markante Erhebung zu sehen, wer weiss, was und wo das ist?

Wäre spannend, auf den beiden Verbindungswegen der beiden Talseiten zu wandern!

Grüsse

Daniel

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
23.06.14 17:12
iris 

Administrator

Re: Ohrenklappenwanderungen: Boaventura "Sopas" und Loreto- Ponta do Sol

Hallo Daniel,

Ja die Strecke mit der alten Brücke sieht wirklich gut aus schaun wir doch diesen Sommer mal nach. Die Chancen stehen gut. Immerhin wohnen wir ja die letzte Woche gegenüber vom Restaurant Arcos in Arco do Sao Jorge (Beginn des Küstenweges nach Boaventura). Vielleicht sollte man sich einfach mit der Kopie der Fotos in die Bar setzen?
Sítio do Serrão, Caminho da Quada, Sítio da Achadinha, Levada das Faias ou João Fernandes, Lameiros, Serra de água, Falca de Baixo, Vereda Terra Trigo, Achada Grande, Levada Nova, Pico do Meio Dia, Pastel, Feira das Sopas do Campo .

Es wird ja wirklich mal Zeit, dass wir die "Ohrenklappen" (Caminheiros do Barrete de Orelhas) stärker würdigen.
In der Regel sind ihre Touren auch nicht ohne, was Schwindelfreiheit, Fitness und Pfadfindertum angeht.
Ganz aktuell (keine 20 std alt) aber etwas Softeres an der Südwestküste (Loreto, Caminho Cales Chada, Levada Nova, Arco da Calheta, Sítio das Feiteiras, Carvalhal, Canhas, Caminho D. João, Ponta do Sol.):
https://www.facebook.com/media/set/?set=...7893&type=3


Denkt dran: auch nicht fb -Mitglieder können bei ihnen und den Amigos da Natureza in der Regel auf alte Beiträge zugreifen, wenn man das jeweilige Lesezeichen erstellt hat.
Lg iris

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
23.06.14 18:15
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Ohrenklappenwanderungen

Hallo Daniel,
Um diese Wege alle zu kennen, müsste man ja schon einen Urlaub allein im Tal von Boaventura bis Lombo do Urzal verbringen.
Ich vermute mal Bilder 1-9 ist ein Weg von Boaventura (Serrao) bis Faja do Penedo auf der rechten Talseite von Boaventura aus gesehen.
Bin mal vor Jahren von Penedo auf der rechten Talseite des Ribeira do Porco Richtung Meer habe dann den Ribeira do Porco
auf so einer uralten Brücke überquert und bin dann nach Serrao aufgestiegen. Das war aber noch vor den digitalen Kameras, also keine Bilder oder
ich finde sie nicht.
Gruß warmduscher

Zuletzt bearbeitet am 23.06.14 18:49

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
23.06.14 21:03
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Ohrenklappenwanderungen

Hallo Daniel,
ein schöner Rundweg auf beiden Talseiten wäre ziemlich ähnlich, aber etwas leichter zu finden.
Start Boaventura (Serrao) runter zum Ribeira do Porco, auf der anderen Seite nach Faja Grande
und weiter nach Faja do Penedo. Dann aber höher als die Ohrenklappen zum Wasserhaus an der Levada dos Tornos.
Entgegen der Fließrichtung an der Tornos bis oberhalb von Lombo do Urzal.
Zurück dann auf der anderen Talseite, so wie die Ohrenklappen, an der Levada da Archada Grande bis hinter den Tunnel,
der nur auf der neuen Igeo Karte eingezeichnet ist. Danach Abstieg über Pastel nach Boaventura.
Etwas kürzer würde die ganze Tour auch mit Start und Ziel Faja do Pernedo gehen.
Gruß warmduscher

Zuletzt bearbeitet am 23.06.14 21:05

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
24.07.14 08:58
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Ohrenklappenwanderungen: Faja do Penedo- Achada do Teixeira

Hallo zusammen

Eigentlich habe ich die amigos kontaktiert, ob wir mit ihnen am 18.07.2014 mitwandern dürfen. Faja do Penedo, Chao da Faja, Cald. Verde und Inferno, Pico Coelho und Achada da Teixeira. Leider habe ich nichts von Ihnen gehört, und leider haben sie die Wanderung ohne uns gemacht, zusammen mit den Ohrenklappen, von denen ich nur 2 identifiziert habe.

https://www.facebook.com/media/set/?set=...0789&type=3

und https://www.facebook.com/media/set/?set=...7893&type=3

Spannende Wanderung in einem wunderschönen Gebiet, aber ohne ortkundigen Guide würde ich das niemals angehen!

Witziges Detail: Der Chefohrenklapperer macht auf diesem Bild eines seiner mittlerweile bekannten Selfies

Hier aus dem amigos Bericht (vor dem Aufstieg von Chao da Faja (bzw. korrekt, vgl. Anton unten: Châo das Faias) zur Caldeirao Verde:



und hier das geschossene Selfie



@outofmind: Erkennst Du etwas in diesem Aufstieg, was Dich an Deinen Abstieg vom letzten Jahr erinnert?

Nachher sind sie aber weder über die Caldeirao Verde 2 noch über den Picknickplatz aufgestiegen, sondern hinten von der Cald. do Inferno über Acuada (?) zum Pico Coelho. Das wäre ganz interessant zu wissen, wo die da durchgegangen sind!

Viel Spasss beim Stöbern

Daniel

Datei-Anhänge
10547519_698489766884249_8503035143456226524_n.jpg 10547519_698489766884249_8503035143456226524_n.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 138 kB

10557253_512524315545294_4917975123032472504_n.jpg 10557253_512524315545294_4917975123032472504_n.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 157 kB

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
24.07.14 09:17
macnetz 

Administrator

Re: Ohrenklappenwanderungen

Hallo Daniel,

schade dass sie ohne euch gelaufen sind

übrigens: der Hafen der Madeirenser Gebirgsmarine heisst: Chão das Faias

Grüsse
Anton

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
24.07.14 12:25
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Ohrenklappenwanderungen

Hallo Daniel,
finde ich auch schade, daß du nicht dabei warst.
Aber evtl. solltest du mal selbst mit den Leuten reden. Am nächsten Samstag d. 26.7.fahren sie um 7:30 von der Avenida do Mar am Versammlungsort (wo immer das ist, aber
sonst treffen sie sich immer in der Nähe der Teleferico). Das ist aber wohl eine 2 Tages Tour, da mir Google übersetzt daß jeder für ein Schlafsack und ein Zelt selbst sorgen muß.
Aber am 3.8. ist wieder eine ein Tages Tour um 7,45 Uhr von der Teleferico an der Avenida do Mar.
Die Wanderung vom letzten Sonntag mit den 311 Bildern wäre natürlich Klasse gewesen.
Bis Bild 135 von Penedo über Chao das Faias dann zur Levada do Caldeiro Verde und weiter zur Caldeirao do Inferno kann ich ja noch nachvollziehen und kenne ich auch.
Aber was dann kommt wird uns wohl verschlossen bleiben. Aber tolle Gegend und muß ja wohl auch alles zu machen sein sonst wäre ja die Gruppe nicht so groß.
Gruß warmduscher

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
24.07.14 13:45
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Ohrenklappenwanderungen: Faja do Nogueira- Achada do Teixeira (wiki-Track)

Hallo,
hier ist der Track von wikiloc:
http://de.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=916705
Gruß warmduscher

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
24.07.14 17:02
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Ohrenklappenwanderungen

Hallo zusammen

Ich denke nicht, dass es dieser Track von Scherzan auf Wikilok ist.

Es wird ausdrücklich der Pico Coelho erwähnt, und der liegt jetzt überhaupt nicht auf dem Scherzan-Track. Es macht ja auch keinen Sinn, von dort einen Umweg Richtung Westen zu machen!

Die müssen eben doch von der Inferno weiter im Tal nach hinten und irgendwie zum Coelho hoch gekraxelt sein!

Und diese Spuren suche ich jetzt nicht!


Herzliche Grüsse

Daniel

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
24.07.14 23:36
iris 

Administrator

Re: Ohrenklappenwanderungen: Faja do Nogueira- Achada do Teixeira (wiki-Track)

Hi,
der Wikiloktrack zeigt eine Wanderung von Faja do Nogueira durch den langen Tunnel bis zur Caldeirao do Inferno und (frei übersetzt): weiter nach rechts auf eine nicht mehr aktive, sehr alte kleine Levada,( Levadinha João de Deus). Spannenderweise sind sie dann wohl wirklich nahe des Tunnelausgangs hoch auf den Ruivo gekraxelt (rechts ? von einem Picknickplatz mit Feuerstelle und viel Müll!?, steiler (sehr) gefährlicher Aufstieg, zu Beginn soll man darauf achten, wo man seine Füße zwischen die Heide setzt, hohe erschöpfende Stufen, (mit Abschnitten zum Ausruhen?)warum man dann allerdings zwei "Taschendiebe" (batadores) benötigt, erschließt sich mir nicht! wahrscheinlich eine Markierung!? Man sollte sich Markierungen machen, um sich nicht zuverlaufen. Es gab wohl einige Irrungen und deshalb keine echte Wegbeschreibung/Bilder. Wenn man am Ruivo sei, sehe man klarer, aber bis dahin...
So, das waren meine portug. Hausaufgaben. Bin gerade auf FB und das war mein Betthupferl

Boa Noite
iris

PS. Vielleicht bzw. wahrscheinlich ist es der Weg, der vor längerer Zeit schon mal im Forum diskutiert wurde (Outofmind, Boernie, Funkyruebe...?) und der über einen kleinen Wasserfall oberhalb des Caldeirao Verde geht.
Jetzt ist aber zu spät zum Suchen- ich erinnere auch nur Bruchstücke

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
 1 2 3 4 5 .. 35 .. 64
Zuletzt   warmduscher   Wanderung   Madeira   7893&type=3   Aufstieg   facebook   Boaventura   outofmind   Ohrenklappenwanderungen   Ribeira   oberhalb   Ohrenklappen   gemacht   Richtung   bearbeitet   Jasonaut   Abstieg   Vielleicht   Herzliche
UMH