| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

Das neue Madeirabuch
 1 2 3 4 5
06.04.17 07:08
Bernd1961

nicht registriert

Re: Das neue Madeirabuch

das Buch ist da. Problemlos bestellt über unsere örtliche Buchhandlung.
habe die erste Seite gelesen und es fällt mir extrem schwer jetzt arbeiten zu gehen.

06.04.17 14:05
madeiradidi 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Das neue Madeirabuch

Wie leutet der Titel des neuen Madeirabuches und ist es auch auf Madeira zu haben?

Danke für eine Antwort

madeiradidi

06.04.17 14:19
Digi

nicht registriert

Re: Das neue Madeirabuch

Frühstück mit Walen heißt das Buch und es ist auch auf Madeira zu haben. Steht hier in diesem Thread! Oder online: https://www.amazon.de/Frühstüc...a/dp/3743130564

Zuletzt bearbeitet am 07.04.17 08:12

06.04.17 22:26
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Das neue Madeirabuch

Hallo Madeiradidi und alle Interessierten,

Hier sind nochmal alle Fakten zu meinem Buch

Frühstück mit Walen
Erlebnisse auf Madeira

ISBN 978-3-7431-3056-2

196 Seiten
Taschenbuch 9,80 Euro
eBook 5,99 Euro

In Deutschland, Österreich und in der Schweiz: im Buchhandel
Überall: online
Auf Madeira: in Calheta bei der Reiseagentur RMK oder im ABC-Souveniergeschäft ( gegenüber von Pingo Doce) und in der Quinta Alegre

Ein Buch für Wanderer und Auswanderer

Madeira - Insel des ewigen Frühlings, Perle im Atlantik, Wanderparadies, schönste Insel in Europa. Das portugiesische Urlaubsziel kann mit vielen Superlativen punkten.
Dass die Wirklichkeit noch viel schöner ist als die Vorstellung erlebte ich bei meinem ersten Urlaub auf Madeira.
Ich erzähle von Wanderungen durch zauberhafte Wälder, an wilden Küsten, über spektakuläre Bergstrecken entlang der einzigartigen Levadas. Und davon, wie ich meinen Traum verwirkliche auf Madeira zu leben. Und wie aus einer anfänglichen Verliebtheit eine große Liebe wächst - für die herzlichen Menschen, die grandiose Landschaft und die überwältigenden Naturschönheiten.
Und wie ich lerne, den Missständen des Alltags mit Humor zu begegnen.

Eine Liebeserklärung an Madeira

Leseproben auf meinem Blog

Viel Spaß beim Lesen

16.04.17 07:31
Bernd1961

nicht registriert

Re: Das neue Madeirabuch

Hallo Jardineira,
das Buch hat mir viel Freude gemacht. Auswandern ist zwar für uns, vor dem ersten Madeira Besuch, kein Thema, aber es liest sich so, dass ich es nachts nicht weglegen konnte.
Schmunzeln ließen mich auch die Defender Erlebnisse.
ich bin KFZ Meister und unter uns nennen wir den Defender das Wunderauto: Oben läuft Wasser rein und unten Öl raus.
Dein Buch hat unsere Vorfeude auf den Sommer noch verstärkt.

Zuletzt bearbeitet am 16.04.17 07:40

06.09.17 22:52
franghiman

nicht registriert

Re: Das neue Madeirabuch

Ein ola besonders an alle, die das Buch noch nicht kennen !

Hatte mir das Buch vor dem letzten Madeiraurlaub im Juli besorgt und habe es jetzt zu Ende gelesen. Es ist insgesamt wirklich nett geschrieben, und der Insider erkennt sofort alle beschriebenen Örtlichkeiten etc. wieder, oder bekommt noch Anregungen. Der Titel des Buches geht vielleicht etwas am Inhalt vorbei. "Haus- und Autokauf auf Madeira" müsste es eigentlich heißen, denn gut die Hälfte des Inhalts beschäftigt sich episch breit damit. Da musste ich mich als geneigter Leser schon manchmal am Riemen reißen, nicht fünf oder zehn Seiten zu überspringen, weil es mir zu sehr ins Detail ging. Aber zugegeben, mit solch einem drögen Titel hätte ich das Buch sicher auch nicht betitelt.

Das Buch könnte aber gut Pflichtlektüre sein für alle, die ebenfalls in Erwägung ziehen, sich Eigentum auf Madeira (oder auch woanders) zuzulegen. Denn es wird erfreulich offen und mit Humor dargestellt, wie es einem ergehen kann, wenn man zu spontan und blauäugig Eigentum in einem fremden Land erwirbt, ohne sich mit den Verhältnissen vor Ort auszukennen. Habe selber Eigentum auf Madeira, hat aber einige Jahre gedauert nach dem ersten Urlaub dort, bis entschieden war, was und wo.

Damit möchte ich aber keineswegs das Buch schlecht reden, ich kann es wirklich nur empfehlen. Gerne würde ich mir das beschriebene Objekt sprich Haus nun auch einmal "in natura" ansehen, man ist ja schon durchaus neugierig geworden. Und gerne würden meine Frau (hat das Buch mittlerweile auch gelesen) und ich das Ehepaar Fritsch auch kennenlernen. Vielleicht ergibt sich ja einmal die Gelegenheit dazu. Irgendwie ist Madeira ja letztlich doch wie ein großes Dorf, klammert man vielleicht Funchal selber dabei aus. Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt zum Jahreswechsel.

Es grüßt aus dem schon herbstlichen Deutschland
franghiman

13.11.17 13:12
Madeira192 

Madeira-Natternkopf

Re: Das neue Madeirabuch

Hallo Franghiman,

herzlichen Dank für deine Infos und die Kritik, ohne die ich das Buch sicher nicht sofort bestellt hätte. Ich dachte wieder so ein Buch rund ums Wandern bzw Wanderrouten. Aber nein, besonders interessant für mich sind gerade die Informationen über Auswanderung, Renovierung, das tägliche Leben, Land und Leute usw.

Das Buch ist leicht und flüssig geschrieben, es macht Spaß an den "Abenteuern" der Autorin teilzunehmen. Einige Anregungen konnte ich schon persönlich nutzen, lieben Dank an Jardineira, aber für mein Heizungsproblem (keine vorhanden) habe ich noch keine Lösung gefunden.

Liebe Grüße aus Frankreich
Madeira192

20.02.19 04:49
Diamant 

Madeira-Natternkopf

Re: Das neue Madeirabuch

Hallo zusammen!
Kennt jemand von Euch die Kontaktdaten von der im Buch beschriebenen Ferienwohnung, in der Issi und Ihr Mann übernachtet haben, bevor sie ihr Haus in Calheta gekauft haben?
Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Liebe Grüße
Holger

20.02.19 08:48
Hildegard 

Madeira-Natternkopf

Re: Das neue Madeirabuch

Hallo Diamant!
"Casa Biologica" heißt das Haus vom Familie ..(auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen:Bitte mehr oder minder private Daten und Telefonnummern nicht hier öffentlich posten. Gerade für persönliche Anreden gibt es die PN) admin iris
Ich habe kürzlich bei facebook gelesen:

Unsere Geschichte: Das Abenteuer Madeira begann für uns im Jahr 1994 mit einem einwöchigen Kurzurlaub. Dort angekommen, spürten wir schon kurze Zeit später, dass die multiple Allergien und das Asthma sich zum Besseren änderte. Kurzentschlossen kauften wir in dieser Woche ein älteres, leerstehendes Haus und bauten dies nach unseren Vorstellungen, so weit wie möglich, baubiologisch um. Ursprünglich wollten wir dieses Haus nur für uns, unsere Eltern und unsere Kinder nutzen. Aber wie das Leben so spielt, sind wir jetzt die meiste Zeit ohne unsere Lieben auf der Insel. So entschlossen wir uns, an nette Feriengäste zu vermieten.

Liebe Grüße und ich hoffe, damit geholfen zu haben.

20.02.19 09:19
Diamant 

Madeira-Natternkopf

Re: Das neue Madeirabuch

Hallo Issi,
kannst Du mir bitte die Kontaktdaten, von der im Buch beschriebenen Ferienwohnung, in der Du und Dein Mann übernachtet habt, bevor sie ihr Haus in Calheta gekauft habt schreiben?
Für Deine Hilfe wäre ich Dir sehr dankbar!
Liebe Grüße
Holger

 1 2 3 4 5
paradies-goes-madeira   Naturschönheiten   Frühstück   Verlagsmaschinerie   Hilfsbereitschaft   Kurzentschlossen   Einfuhrdeklaration   überwältigenden   Madeirabuch   Erfahrungsberichte   ABC-Souveniergeschäft   Madeiraurlauberin   Madeira   gelesen   „Urlaubsplanung“   Bio-Ferienwhg-wo   Jardineira   978-3-7431-3056-2   beschriebenen   Versandbestätigung
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
...
Madeira