| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Mietwagen auf Madeira
  •  
Bewertung abgeben
 1 2 3
22.06.21 22:15
Daniel 

Administrator

Re: Mietwagen auf Madeira

Nochmals ein Test, jetzt sollte der Datumswirrwarr beseitigt sein und die Anfrage von Killwaas kann weiter an erster Stelle gelesen werden:


Killwaas:
Hallo,

ich pack das jetzt mal hier rein, da ich im Dschungel des Forums keinen passenderen thread gefunden habe.
Weiß jemand , was mit den Mietwagenfirmen auf Madeira los ist ? Geht man auf einschlägige Seiten erscheinen äußerst merkwürdige Ergebnisse oder gar nichts. Es werden nur wenige Kfz. angeboten und das zu absoluten Mondpreisen. Kleinwagen für 80 € pro Tag ??? . Bei 2 Wochen Mietdauer ist das Auto teurer als der Urlaub.
Haben die Autovermieter wegen corona geschlossen, dass es so wenige Angebote gibt oder was ist da los ?
Auf den Kanaren waren sie während des Coronaflaute froh, überhaupt Autos zu vermieten und haben diese zu Spottpreisen ( 10 € / Tag ) angeboten. Ja, Madeira war immer schon deutlich teurer, aber die aktuelle Situation leuchtet mir nicht ein. Es werden wohl kaum während der Coronakrise alle Mietwagen verkauft worden sein.
Vielleicht hat jemand eine Erklärung oder einen Tipp.

LG Frank

iris und mrjasonaut gefällt der Beitrag.
22.06.21 22:28
iris 

Administrator

Re: Mietwagen auf Madeira... aktuelle Situation

Wenn man die Stichworte "Mietwagen + teuer" in einer Suchmaschine eingibt, finden sich Artikel mit Erklärungen zuhauf.
Da muss man jetzt wohl durch...

mrjasonaut und Anela gefällt der Beitrag.
23.06.21 06:13
Espadarte 

Madeira-Strelitzie

Re: Mietwagen auf Madeira

Ganz normale Angebote von 32-39 Euro :
https://booking.billiger-mietwagen.de/re...90b7be680dd3f31

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
23.06.21 10:05
Killwaas 

Madeira-Strelitzie

Re: Mietwagen auf Madeira

Hallo Espadarte ,

danke für deine Antwort. Du hast recht , mit diesen Daten ganz normale Preise.
Ich war auf der gleichen Seite. Anmietung in 4 Wochen für 2 Wochen ergab die erwähnten Mondpreise. Dafür habe ich nach wie vor keine Erklärung. Kann mir nicht vorstellen, dass in 4 Wochen bereits alle Autos vergriffen sind.
Manche Portale haben gar nichts angezeigt, andere nur 4 Fahrzeuge.
Ich bleibe am Ball und werde berichten.

@ Daniel

danke fürs verschieben.

LG Frank

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
23.06.21 12:51
Daniel 

Administrator

Re: Mietwagen auf Madeira

Also von ganz normalen Angeboten würde ich jetzt doch nicht reden. Die Preise von Espadarte betreffen die nächsten 2 Wochen, danach gehen die Preise durch die Decke!

Im Zeitraum, der mich interessiert, ist das günstigste Angebot auf der oben verlinkten Mietwagenseite 1450 € für 4 Wochen, wobei ich für 1450 € kaum in einem Panda oder Cinquecento unterwegs sein möchte. Vor 3 Monaten hatte ich für den selben Zeitraum mit den gleichen Bedingungen ein Angebot von 1020 € erhalten, immerhin für einen Polo.....

Das ist doch eine Preisteigerung von immerhin 40% bezüglich Preis, und sicher 55 % für Preis und Komfort.

Liebe Grüsse

Daniel

Killwaas und Anela gefällt der Beitrag.
23.06.21 16:40
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Mietwagen auf Madeira

Höhö.

Man kann ja Bus fahren.

Höh.

Jason.
Hat keine Angst vorm schwarzen Mann. Nur vor der dunkel-grünen bockigen Annalena. Merkel4ever!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
23.06.21 22:43
Espadarte 

Madeira-Strelitzie

Re: Mietwagen auf Madeira

Daniel:
Also von ganz normalen Angeboten würde ich jetzt doch nicht reden. Die Preise von Espadarte betreffen die nächsten 2 Wochen, danach gehen die Preise durch die Decke!

In den vergangenen 14 Monaten wurden, bedingt durch den fast totalen Stillstand, die Autoflotten der Vermieter zu einem erheblichen Teil auktioniert zur Freude vieler Madeirenser.
Nur so konnten Verluste begrenzt gehalten und Insolvenzen verhindert werden.

Killwaas, Zorro und eifelaner gefällt der Beitrag.
23.06.21 23:00
Daniel 

Administrator

Re: Mietwagen auf Madeira

Das war ja auch nicht als Vorwurf an die Adresse der Autovermieter gedacht, sondern war eine einfache Feststellung von Tatsachen!

Dass jetzt, da die Nachfrage so sprunghaft zunimmt, ein vermindertes Angebot vorhanden ist, war zu erwarten. Und dass sie jetzt einen Teil des Verlustes kompensieren wollen, geht ebenfalls in Ordnung.

Mein Edelweissflug würde jetzt übrigens auch 50 - 100% mehr kosten ich Ende März bezahlt habe......

Liebe Grüsse

Daniel

Killwaas, Zorro und eifelaner gefällt der Beitrag.
25.06.21 10:15
Killwaas 

Madeira-Strelitzie

Re: Mietwagen auf Madeira

Hallo,

es ist tatsächlich so, dass ab Juli alle verfügbaren PKW vergriffen sind. Sofern dies überhaupt reelle Angebote sind, kann man auf manchen Portalen einen Kleinstwagen für 2 Wochen für 1000 € buchen.
Wir haben unseren Urlaub storniert, da wir auf Busfahren keine Lust haben und auch unser Quartier nicht bustauglich wäre.
Fazit : wer jetzt wie wir kurzfristig Madeira bucht, wird wahrscheinlich kein Auto mehr bekommen und sollte dies bei seinen Planungen berücksichtigen. Unser örtlicher Autovermieter in Canico hat vom 1.7.21 bis 31.8.21 Annahmestop für Buchungen in dieser Zeit. Angeblich haben sie ihre Flotte nur um 20 Fahrzeuge verkleinert. Espadarte hat ja diesbezüglich schon eine plausible Begründung für die aktuelle Situation gegeben.
Wir haben die Situation falsch eingeschätzt und dachten, nachdem die Engländer immer noch in Quarantäne müssen und kaum in Erscheinung treten ( zumindest in La Palma war das so ) und die Direktflüge aus Deutschland gerade erst so richtig beginnen, es wäre nicht viel los. Irrtum ! Die Mitarbeiter unseres Autovermieter sagten, es sei enorm viel los und es gäbe viele Direktflüge aus Tschechien , Polen etc.. Kann das jemand bestätigen ?
Mal schauen, wie das weitergeht. Ich denke, wie in Deutschland auch die alten Zeiten sind vorbei und werden auch nicht wiederkommen.

LG Frank

Zorro und eifelaner gefällt der Beitrag.
25.06.21 11:12
Anela 

Madeira-Levkoje

Re: Mietwagen auf Madeira

Hallo,

uns geht es hier sehr ähnlich wie euch. Wir sind ab Mitte August drei Wochen da, ursprünglich wären vier geplant. Als ich die Autopreise sah, hab ich meine Pläne erst einmal auf Eis gelegt. Zum Glück konnten wir dann aber sehr billige Flüge buchen, somit waren dann die 970 Euro für ein kleines Auto für drei Wochen verkraftbar. Ich bin dann unsere alten Rechnungen durchgegangen. Tatsächlich waren wir viel öfter von Sept-Juni auf Madeira als in Juli/August. Hier hab ich drei Rechnungen, und alle drei waren ganz schon teuer. Ich würde sagen, dass wir jetzt um die 15% mehr zahlen (vll auch 20%).

Übrigens sind wir bei funchaleasy, bei denen hatten wir die ersten paar Urlaube gebucht. Danach sind wir auf ÖAMTC-Mietwagen gewechselt (heißt bei euch in Deutschland wohl ADAC-Mietwagen) - dort haben wir wirklich gute Autos sehr billig bekommen.

LG,
Anela

Zorro und Killwaas gefällt der Beitrag.
 1 2 3
Schadensabwicklung   deutschsprachige   ponto-de-situacao   Sommerschlussverkaufsrabatt   Zulassungsbeschränkung   Madeira   Mietwagen-Vermittler   Rabatt-Buchungsseite   moeglich---koepfschuettel   Mietwagen   All-Inclusive-Plus   Newsletter-Empfänger   verständlicherweise   Billiger-Mietwagen   Best-Preis-Garantie   versichert-Zusatzfahrer   Schadensberichtes   All-Inclusive-Plus-Versicherung   Mietwagen-Brokern   Madeira-Heimkehrer