| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?
  •  
 1 .. 5 6 7 8 9 .. 11
20.05.20 07:40
Espadarte 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

So oder ähnlich soll es mit dem Fliegen weitergehen:

https://orf.at/stories/3166264/

21.05.20 00:03
Johann 

Madeira-Natternkopf

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Sorry, falsch gelesen .

peticao[/img]-pela-isencao-de-pagamento-...julho-AF6304103

So wie ich das sehe müsste man dann aber stundenlang am Flughafen rumhängen bis das Testergebnis da ist. Da wäre es deutlich besser, den Test in Deutschland zu machen. Soweit ich weiß kostet der aber 160€, zumindest in Berlin.

Zuletzt bearbeitet am 21.05.20 12:11

21.05.20 11:07
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Hallo,

gestern war in den Zeitungen davon die Rede, dass der Test ca 150 € kosten wird. Das gab Proteste z.B. von Eltern von Studenten. Wenn man davon ausgeht, dass ein Student im Jahr zweimal die Reise Madeira - Festland macht, und es auch Leute mit zwei Kindern in Ausbildung gibt, würden die Tests sehr ins Geld laufen.

In dem vom Johann verlinkten Artikel steht lediglich, dass eine Petition gestartet wurde, in der die Befreiung der Studenten von den Test-Gebühren gefordert wird.
Die erwähnten 65 € beziehen sich lediglich auf den Flugpreis, den Studenten nach Abzug der Unterstützung (subsídio) bezahlen.

Grüße, madBee

21.05.20 12:03
iris 

Administrator

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Bevor wir uns zu früh freuen:

Ich bin mir auch nicht sicher, ob die Einreise nach Madeira schon für Nichtresidenten sprich Urlauber möglich ist!

Zumindest wenn man auf die aktuellen infos (Stand 20.Mai) des Auswärtigen Amts schaut. Und dort sollte es eigentlich korrekt sein
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ausse...cherheit/210900

Zitieren:
Die Regierung der Autonomen Region Madeira hat seit dem 15. März 2020 eine 14-tägige obligatorische Quarantäne für alle ankommenden Fluggäste (außer erkranke Personen in Behandlung und Geschäftsreisende) eingeführt, unabhängig von der geplanten Aufenthaltsdauer, auch wenn diese keine Krankheitssymptome aufweisen.
Einreisende, ohne Symptome, werden in einer von der Regionalregierung bestimmten Unterkunft in Quarantäne gebracht, außer sie verfügen über eine Wohnadresse und sind nicht länger als 72 Stunden vor Ankunft negativ getestet worden.
In diesem Fall reicht die häusliche Quarantäne. Touristische Unterkünfte dürfen auf Madeira seit dem 3. April 2020 keine neuen Gäste mehr aufnehmen.

Seit dem 25. März 2020 muss vor Einreisen in und Ausreisen aus der Region Madeira eine Genehmigung der zuständigen Gesundheitsbehörde eingeholt werden.

das liest sich für mich noch nicht sooo vielversprechend für aktuelle Urlaube:

OHNE Symptome
- grundsätzlich 14 Tage Quarantäne in bestimmten Unterkünften

- Wohnadresse + negativer Test => häusliche Quarantäne
also noch kein normaler Aufenthalt!

Frage ist, was man unter Wohnadresse bzw. neue Urlauber versteht
Damit sind wahrscheinlich nicht die Urlauber, die schon länger gebucht haben (und ihre Unterkünfte/Adressen) gemeint!

21.05.20 12:16
Johann 

Madeira-Natternkopf

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Also in diesem Artikel vor 2 Tagen wird beschrieben, dass bis Ende Mai die aktuellen Regeln gelten (siehe Hinweise Auswärtiges Amt). Und dann schrittweise Öffnung der Hotels etc.

Der Plan sieht vor, dass bis Ende Mai die festgelegten Bedingungen beibehalten werden, mit obligatorischer Quarantäne in Hotels oder prophylaktischer Isolation im Wohnsitz des Passagiers, falls der Passagier einen negativen Test vorlegt, der in den letzten 72 Stunden durchgeführt wurde.

Für den Monat Juni sieht die Exekutive den Beginn der Wiederaufnahme des Tourismussektors mit der Wiedereröffnung einiger Hotels vor, so dass es "keine prophylaktische Isolation" durch die Vorlage eines negativen Tests und die anschließende Überwachung durch die Gesundheitsbehörden erfordert.

Im Juli wird die Quarantäne für alle Passagiere abgeschafft, aber die Verpflichtung, einen negativen Covid-19-Test vorzulegen oder bei der Ankunft durchzuführen, während die Überwachung durch die Gesundheitsbehörden über Mobiltelefon-Anwendung oder regelmäßige Kontakte aktiv bleibt.

(https://www.dnoticias.pt/madeira/governo...julho-GM6295329)

21.05.20 12:31
iris 

Administrator

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

iris:
Die Frage ist, wie weit man sich auf Aussagen in einer Zeitung verlassen kann.
Selbst wenn diese einen Minister zitieren. Aber solange es keine offiziell niedergeschriebenen Aussagen/Regeln gibt...
Es kann sich auch alles noch ändern.
Deshalb lieber vorsichtig sein und sich nicht darauf verlassen

Selbst wenn auch bei mir natürlich das Prinzip Hoffnung herrscht

Ich hätte nichts dagegen, wenn der Urlaub stattfinden kann.
Wir sind sowieso eher abseits des Trubels unterwegs . Auch wenn wir den Kontakt zu den Menschen vermissen würden.


Edit:
Obrigada
dein Link macht tatsächlich Hoffnung
ich hing noch am alten bzw dem aa
Das klingt ja tatsächlich so, als würde heute was Offizielles herauskommen ( das morgen dann auch beim AA zu finden ist!?)
Zitieren:
Diese Maßnahmen sind Teil des Aktionsplans zur Normalisierung der Luftverbindungen zum Archipel von Madeira, der am kommenden Donnerstag von der regionalen Exekutive der PSD / CDS-PP-Koalition im Rahmen des Deflationsprozesses angesichts der Pandemie von vorgestellt wird Covid19.
...
Im Juli wird die Quarantäne für alle Passagiere abgeschafft, aber die Verpflichtung, einen negativen Covid-19-Test vorzulegen oder ihn bei der Ankunft durchzuführen, wird wirksam, und die Überwachung durch die Gesundheitsbehörden per Mobiltelefon oder Kontaktanwendung bleibt ebenfalls aktiv. regulär.

Die Preise für die freiwilligen Tests steigen in (zumindest in FRA)
nach den Zeitungsmeldungen von zunächst 210€(PCR) bzw 70€ (Antikörpertest)

liegt der Preis aktuell auf der Seite der Flughafenambulanz bei245€ für den nötigen PCR

21.05.20 14:13
concha 

Madeira-Natternkopf

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

"The president of the Atlantic Scientific Research Association (AICA) and university researcher João Lemos Baptista defended, yesterday, that Madeira should look at the construction of a second airport and that the best location for it would be Calheta." ?! Gelesen in: MadeiraIsland News.com
Bitte: NICHT!


edit iris
Falls es Diskussionsbedarf gibt-
Bitte hier weiter
Zweiter Flughafen in Madeira
https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...0&page=2#10

21.05.20 14:56
madeira-urlauber 

Madeira-Levkoje

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

iris:



Die Preise für die freiwilligen Tests steigen in (zumindest in FRA)
nach den Zeitungsmeldungen von zunächst 210€(PCR) bzw 70€ (Antikörpertest)

liegt der Preis aktuell auf der Seite der Flughafenambulanz bei245€ für den nötigen PCR




Da kann ich ja besser den PCR-Test 72 Std. vor dem Abflug in Deutschland machen.
Ich habe am Freitag,den 15.05. einen Test gemacht und hatte schon am Montag,den 18.05. das Ergebnis : Negativ.
Der Test hat bei meinem Hausarzt nichts gekostet !!

LG
Willi

21.05.20 15:01
iris 

Administrator

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

madeira-urlauber:
iris:



Die Preise für die freiwilligen Tests steigen in (zumindest in FRA)
nach den Zeitungsmeldungen von zunächst 210€(PCR) bzw 70€ (Antikörpertest)

liegt der Preis aktuell auf der Seite der Flughafenambulanz bei245€ für den nötigen PCR




Da kann ich ja besser den PCR-Test 72 Std. vor dem Abflug in Deutschland machen.
Ich habe am Freitag,den 15.05. einen Test gemacht und hatte schon am Montag,den 18.05. das Ergebnis : Negativ.
Der Test hat bei meinem Hausarzt nichts gekostet !!

LG
Willi

Sorry,
wird vielleicht nicht ganz ersichtlich: der Preis von 245 € ist der aktuelle Preis am Frankfurter Flughafen!


@willi

Wenn dein Hausarzt dich getestet hat, ist das eine große Ausnahme oder du hattest entscheidende Vorraussetzungen.
Hier werden selbst diejenigen nicht unbedingt getestet, die Kontakt mit Infizierten hatten. Oder passende Symptome zeigen

so gesehen... !?

21.05.20 18:32
Johann 

Madeira-Natternkopf

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Zitieren:
Da kann ich ja besser den PCR-Test 72 Std. vor dem Abflug in Deutschland machen.
Ich habe am Freitag,den 15.05. einen Test gemacht und hatte schon am Montag,den 18.05. das Ergebnis : Negativ.
Der Test hat bei meinem Hausarzt nichts gekostet !!

LG
Willi


Ist wohl regional sehr unterschiedlich, haben in Berlin am 19.05 problemlos den Test bekommen und am 20.05 kam früh das Ergebnis. Machen die aber auch nur, wenn genug Laborkapazitäten da sind.

 1 .. 5 6 7 8 9 .. 11
Stunden   Tourismus   Touristen   Gesundheitsbescheinigung   Gesundheitsbehörden   Zweiklassengesellschaft   während   vielleicht   Portugal   img]-pela-isencao-de-pagamento-   Regionalregierung   Deutschland   Schlüssel-Schloss-Prinzip   Einreisebeschränkungen   Quarantäne   bearbeitet   natürlich   Madeira   Antigen-Antikörper-Prinzip   Sicherheitsvorkehrungen
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira