| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

Boernie ist von uns gegangen
  •  
 1
27.12.18 11:43
heikeoli 

Madeira-Strelitzie

Boernie ist von uns gegangen

Liebe Forianer,

wir haben die Nachricht erhalten dass gestern Boernie nach schwerer Krankheit eingeschlafen ist.
Boernie war lange Zeit eine tragende Säule hier im Forum.
Wir sind tief traurig und in Gedanken bei seiner Inge.

Viele Grüße
Heike und Oliver

27.12.18 12:59
JoMe 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Boernie ist von uns gegangen

Das ist natürlich eine sehr traurige Nachricht in den letzten Tagen des alten Jahres..!!!
Auch wir durften Boernie und Inge auf der Insel kennen lernen und ich erinnere mich noch an Abende in Klenks Cafe..!!!
Wir sind sehr traurig, wünschen den Angehörigen viel Kraft in der nächsten Zeit und werden noch oft an Bernd denken!
Johanna und Jürgen

27.12.18 13:56
wauzih 

Administrator

Re: Boernie ist von uns gegangen

...mich erreichte die traurige Nachricht heut früh auf anderem Wege, und wie sicherlich alle hier empfinde ich eine tiefe Trauer.



Boernie gehörte zu den ersten Forenmitgliedern hier, und als ich noch frisch im Forum war, verfolgte ich mit großem Interesse die Berichte über die Urlaube und Wanderungen, die er mit seiner Frau Inge unternahm-
wenn man so will, war Boernie für mich einer meiner Wegbereiter auf der Insel, einer der Schlüssel zu ihren Schönheiten und Geheimnissen.
Dummerweise haben wir uns nie persönlich kennengelernt, aber wir hatten oft einen regen Austausch, nicht nur hier über das Forum, und irgendwann stellte sich dann heraus, daß die Welt manchmal wirklich klein ist, weil seine und meine Tochter zusammen studierten.
Leider konnte Boernie in den letzten Jahren nicht mehr nach Madeira kommen, doch er unternahm noch viele Wanderungen in den heimatlichen Bergen, dem Harz vor seiner Haustür, und auch in den Alpen.

In stillem Gedenken möchte ich seinen Angehörigen mein und unser Mitgefühl aussprechen,
und dabei bedenke ich, daß er uns auch auf diesem letzten Weg nur vorausgegangen ist...

...tschaui, alter Freund, und grüß' mir die Insel, von dort oben...

wauzih

27.12.18 14:03
madeirafan 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Boernie ist von uns gegangen

Auch wir haben viele Erinnerungen an gemeinsame Stunden mit Bernd und seiner Frau bei Forumstreffen in Klenks Cafe.
Betroffen nehmen wir diese traurige Nachricht auf und sind in Gedanken bei den Angehörigen, die nun eine schwere Zeit durchleben.

Bernd wird uns in guter Erinnerung bleiben.

Sieglinde und Lothar

27.12.18 17:14
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Boernie ist von uns gegangen

@heikeoli: Danke für diese Mitteilung

Boernie und seine Frau kannte ich nicht persönlich, aber natürlich macht man sich ein Bild anhand der vielen Beiträge. Ich habe ihn mir als einen lustigen, sympathischen Typ vorgestellt.
Ehrlich gesagt habe ich besonders seine Kompetenz in Sachen Peperoni in Erinnerung.
Es hatte mich gewundert, dass er sich hier schon lange nicht mehr zu Wort gemeldet hatte, und ich dachte , er hätte vielleicht eine neue Lieblingsinsel.

Natürlich tut es mir sehr leid, dass eine schwere Krankheit der Grund dafür war und jetzt ungewöhnlich früh seinem Leben ein Ende setzte.
Mein aufrichtiges Beileid gilt seinen Angehörigen und ihm nahestehenden Menschen.

Herzlich
madBee

27.12.18 21:48
iris 

Administrator

Re: Boernie ist von uns gegangen

Auch wenn wir uns nicht so häufig gesehen haben, wird uns Bernd fehlen.
Ich finde es immer noch unfassbar.
Vor etwas mehr als einer Woche haben wir uns noch geschrieben. Natürlich haben wir gehofft und die Daumen gedrückt, dass er diesen Rückschlag und die Chemos übersteht und wir die beiden wieder auf ganz genau halben Wege in den Norden besuchen werden. Wenn es schon nicht mit baldigen gemeinsamen Wanderungen auf Madeira klappen würde.

Wir lernten Bernd und Inge über das Forum kennen und sahen uns das erste Mal 2012 live bei den Orchideen in der Quinta dos Saltos und beim anschließenden Kaffeetrinken .
Danach verabredeten wir uns für den Norden, um die Levada dos Tornos ab Lombo do Urzal zunächst bis zur Madre und anschließend bis zum Tunnel zu folgen und bis Faja do Penedo wieder abzusteigen. Bernd war derjenige, der uns dort mit dem Geocachen bekannt machte. Mit ihm fanden wir den ersten Cache in den wir uns eintrugen. Zugegeben: Der erste wirklich eigene war ein Flop -wir dachten, das Plastikrohr, zusammen mit dem vergammelten Papier im Schmodder am Wegrand wäre das leider zerstörte Ziel. Aber wir lernten und holten uns im Jahr drauf das Original. Leider war´s das schon fast mit unserer Karriere und waren wir nicht so hartnäckig und engagiert wie Bernd, der sogar seinen eigenen Coin in Madeira auf Reisen schickte und ihn bis Südafrika verfolgen konnte.
Nach diesem Testlauf erfolgte die gemeinsame spannende Forumserstbegehung der länger diskutierten Iris-Tunnel-Levada. Wie sich herausstellte bzw. bestätigte, die Verlängerung der Levada do Plaino velho.
Die Chemie stimmte.
Leider kam es nicht mehr zu weiteren gemeinsamen Madeiraurlauben.
Bernd hielt aber auch in Deutschland die Füße nicht still und machte u.a. Wanderungen im Harz und seinem Hausberg , dem Brocken, an denen er uns virtuell teilhaben ließ.
Vor allem nach seiner ersten Erkrankung waren wir voller Hochachtung über seine Energie und seine sportlichen Leistungen, die er bei extremen Bergläufen im Allgäu zeigte.
Leider leider war der Krebs särker als diese Energie.

Lieber Bernd,
es war schön, dass wir dich gekannt haben.
Du hast die Wanderschuhe bestimmt nicht abgelegt- Du wanderst jetzt nur in anderen Regionen.
Bestimmt triffst du dabei auch auf Tatanka, den alten Häuptling, der ebenfalls schon in den ewigen Jagdgründen ist und diskutierst über den Anbau von Chillie und Piri-Piri. Grüße ihn von uns.

Liebe Inge,
ich wünsche dir und allen Angehörigen und Freunden in der Trauer viel Kraft, um die nächsten Tage durchzustehen, die Zuversicht, dass es auch wieder schöne Momente gibt , den Mut sich an die guten Zeiten zu erinnern und daran zu erfreuen.

Fühlt euch umarmt
Iris + Kris

30.12.18 13:42
madeirarobs 

Administrator

Re: Boernie ist von uns gegangen

Ich bin fassungslos und traurig und es ist schade dass wieder ein alter Freund von uns gegangen ist .... Habe Boernie seit 2008 persoenlich gekannt und wir haben eine schoene Zeit zusammen erlebt. Er war seit Anfang an in unserem Forum und er hat sehr viel zum Aufbau beigetragen, wofuer ich ihm heute noch Dankbar bin.
Auch ich moechte der Inge und allen Angehoerigen mein tiefes Beileid aussprechen und wuensche viel Kraft diese gemeine und schwere Zeit zu ueberstehen.

Danke dir fuer alles Boernie
Ruhe in Frieden
Robert

01.01.19 12:03
walter1 

Madeira-Levkoje

Re: Boernie ist von uns gegangen

Es ist sehr traurig, wenn ein lieber Mensch wie Boernie von uns geht. Wir wünschen Inge viel Kraft für die Zukunft.

Walter und Brigitte.

 1
Wanderungen   Lieblingsinsel   Forumserstbegehung   Kaffeetrinken   Boernie   Forenmitgliedern   Madeiraurlauben   Angehörigen   sympathischen   gegangen   eingeschlafen   durchzustehen   kennengelernt   herausstellte   nahestehenden   heimatlichen   vorausgegangen   Forumstreffen   Iris-Tunnel-Levada   anschließenden
...
derzeit gibt's leider keinen Livestream von Madeiraweb, daher mal was Selbstgekochtes ;-)
...
Madeira