| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013
 1 .. 3 4 5 6 7 .. 15
01.07.13 07:40
bacalhau 

Administrator

Re: Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013

outofmind:
Achja. Weiterweg bis voltas weicht von ttkarte ab. Stechginster aetzend. Gesamt 10h uu fuss. Zwei auto. Eine bei voltas.

Der meinte noch. Dass lv seixal im winter sehr viel kaputt ging und noch nicht repariert wurde. Wisst ihr da was?

Stefan.

Sorry , kann ich nichts dazu sagen. Ich frage mal einen Kollegen.
Melde mich wieder wenn ich was weiss.
Ciao, bacalhau

Daniel und outofmind gefällt der Beitrag.
01.07.13 07:51
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013

Hallo Stefan,
zu deiner gestrigen Wanderung

Gruß warmduscher

Zuletzt bearbeitet am 18.04.14 16:42

Datei-Anhänge
smiley7207.gif smiley7207.gif

Mime-Type: image/gif, 6 kB

Daniel, iris, Boernie und outofmind gefällt der Beitrag.
01.07.13 13:37
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013

Hallo Outofmind

Ich schliesse mich Warmduscher an. Ich verfolge natürlich nicht ganz uneigennützig Deine Wanderungen, Du bist sozusagen mein Pfadfinder, ich werde dann in den Lackschuhen Deine Spuren verfolgen...
Das mit der Levada do Seixal würde ich eigentlich auch gerne wissen, ich habe auch vor, dort von der Madre bis zur Rocha Vermelha durch den Tunnel zu wandern, auch hier bin ich gespannt, ob jemand etwas Genaueres weiss!

Wie stehts mit der Energie, brauchst Du schon Infusionen und Power-Riegel oder zehrst Du noch von Deinen Reserven? Brauchst Du bald einen Ruhetag mit Massage, Wellness und Kräutertee?

Ich werde jedenfalls meine Wanderungen etwas verteilen und ab und zu eine kleinere Tour mit anschliessendem Bad im Atlantik planen. Sonst findet das meine Frau gar nicht mehr lustig! Wandern, Entdecken und Geniessen ist das Eine, Stechginster, Felsabbrüche, überhängende und halb zerstörte Levadamäuerchen etwas Anderes. Aber wir werden sicher einen Kompromiss finden.

Oder wir treffen uns das nächste Mal zu einer Wanderwoche der Wildschweine ohne Frauen, ich müsste dann allerdings vorher eine ordentliche Lebensversicherung abschliessen.

Ich bin im Geiste mit Dir und verfolge mit grossen Interesse Deine Spuren!

Pass auf Dich auf

Daniel

iris, warmduscher, Boernie, wauzih und outofmind gefällt der Beitrag.
01.07.13 20:03
outofmind 

Madeira-Strelitzie

Re: Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013

Moin. Piornais ging gut. Das letzte glitschbalancestueck kann man sich sparen. Beim zuckerrohr geht weg ins bachbett. Habs selbst erst spaeter gesehen.
Lv faja. Bitte nicht gehen. Im hinteren teil gibts etliche duschen mit glitschuntergrund. Dagegen ist die lv curral kinderkram. Auf halben weg ist ne umgehung. Von da talauswaerts gut gehbar.
Lv fonte serrao ueberdeckelt und trocken. Nach 250m umgedreht. Im talgrund keine bruecke heil und in reichweite. Taxi zurueck.

Ruhetag gibts am 9.7. , also bei rueckflug.
Fuer cidrao fuehl ich mich nicht fit genug. Zu lang.

Werde 25 fontesabstieg probieren. Ggf plus seixal und voltasaufstieg.

Cidrao und madre janela werde ich wohl nicht machen. Rib.frio wohl auch nicht. Dafuer noch was kleines wie tornos altos.

Schaunmermal. Gruesse.
Stefan.

warmduscher, Daniel, iris und Boernie gefällt der Beitrag.
01.07.13 20:40
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013

Hallo Stefan

Ich habe mich eigentlich schon auf die Levada do Faja gefreut, das tönt aber nicht sehr ermutigend. Ab wo ist diese Umgehung, schon hinten bei den steilen Passagen oder erst vorne, wo es sowieso nicht mehr gefährlich ist? Hast Du Dich tatsächlich über den Rutschuntergrund gequält? Meinst Du, wir sollen uns das nicht antun?
Erhol Dich gut und geniess das Wandern ohne Stress! Müdigkeit ist ein schlechter Begleiter. Auch wenn Du das Programm nicht vollständig durchziehst, fällt Dir kein Zacken aus der Krone (sagt man das in Deutschland auch?). Es macht einfach keinen Sinn, unnötige Risiken einzugehen, nur um einen Bericht über eine spektakuläre Begehung zu veröffentlichen!
Darum bin ich froh, wenn mich meine Frau zurückpfeift, wenn ich übermütig werde. Wie schon mehrmals erwähnt, es gibt auch ein Leben abseits der Levadas.

Gute Nacht

Daniel

iris und outofmind gefällt der Beitrag.
01.07.13 22:04
bacalhau 

Administrator

Re: Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013

bacalhau:
outofmind:
Achja. Weiterweg bis voltas weicht von ttkarte ab. Stechginster aetzend. Gesamt 10h uu fuss. Zwei auto. Eine bei voltas.

Der meinte noch. Dass lv seixal im winter sehr viel kaputt ging und noch nicht repariert wurde. Wisst ihr da was?

Stefan.

Sorry , kann ich nichts dazu sagen. Ich frage mal einen Kollegen.
Melde mich wieder wenn ich was weiss.
Ciao, bacalhau

Hi Stefan,
habe leider keine definitive Antwort bekommen. Dieser Abschnitt wird einfach zu selten begangen. Von der Lev d.Rochas Vermelhas - Tunnel - bis zum Auf- bezw. Abstieg am Lombo das Barbinhas scheint alles begehbar zu sein. Aber keiner war darüber hinaus bis zur Madre der L. d. Seixal vorgedrungen.
Weiterhin viel Erfolg!
LG bacalhau

iris, outofmind, Boernie und Daniel gefällt der Beitrag.
02.07.13 07:51
outofmind 

Madeira-Strelitzie

Re: Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013

Umplang. Heute norte u. Plaino velho. Seixal warte ich ob bacalhau was hoert.
Stefan.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
02.07.13 07:55
outofmind 

Madeira-Strelitzie

Re: Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013

Hatte rst geschrieben. Danke bacalhau.

Daniel lauft auf der faja rein. Die umgehung ist auf halber strecke. Die schlimmste stelle kommt direkt danach. Das veto deiner frau ist dir sicher.

Gruss. Stefan.

Daniel gefällt der Beitrag.
02.07.13 09:28
bacalhau 

Administrator

Re: Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013

outofmind:
Hatte rst geschrieben. Danke bacalhau.

Daniel lauft auf der faja rein. Die umgehung ist auf halber strecke. Die schlimmste stelle kommt direkt danach. Das veto deiner frau ist dir sicher.

Gruss. Stefan.


Meine Meinung: diese Levada geht man nur um sagen zu können: "Ich hab's gemacht!". Ein Genuss ist sie nicht. Wir sind sie mal nur ein Stück weit bei trockenen Bedingungen gegangen. An sich behaupte ich von mir ich bin frei von Drehschwindel. Aber da hatte ich immer wieder mal dieses huiui-Gefühl im Bauch.
Aber des Menschen Wille ist sein Himmelreich, und wer nicht aufpasst kommt dort schneller an als ihm lieb ist
Gruß, bacalhau

Daniel und outofmind gefällt der Beitrag.
02.07.13 21:13
outofmind 

Madeira-Strelitzie

Re: Wanderungen vom 27.6. - 8.7.2013

Moin. Wieder 10h. Estanq. 1.teil der vertikale. Madre lv norte superschoen im sonnenlicht. Tunnelrattendiplom bis ginhas. Erdpiste. Lv plaino velho gut gehbar. Aufstieg bis auf die letzten 100 hm schoen und steil. Danach zugewuchert. Viel plattgetreten. Weg nicht mehr eindeutig. Halbe stunde verfranzt.

Wege. Nach erstem langen tunnel links deutlich mit stufen.

Zwischen madre lv norte und erstem tunnel stufen nach oben.

Wer probierts?

Morgen bica da cana. Lv serra. Auf halben hang oestlicher zu lombo mouro hoch. Teil pr17. Bica da cana.
Den abstieg zum cascalho schau ich mir an. Glaub aber nicht dass der noch gehbar ist.

Gruesse. Stefan.

warmduscher, iris und Daniel gefällt der Beitrag.
 1 .. 3 4 5 6 7 .. 15
Cardos-AufstiegCidrao-Torres-Ruivo-Abstieg   vielleicht   Abstieg   entlang   bearbeitet   outofmind   Hardcore-Stechginster-HauichmirdenWegfrei-Wanderer   Estanquinhos-LvNorteMadre-LvNorteGinhasHäuschen-LvPlainoVelho   zwischen   Cruzinhas   Warmduscher   Fanal-alterAbstieg25Fontes-Seixaltunnel-ChaoDaRibeiraVoltasAufstieg-PR13   bacalhau   Wanderungen   wirklich   Richtung   Zuletzt   Urzal-Torrinhas-HöhenwegRichtungOst-RichtungSaoJorge-AbstiegzurLvTornos-Urzal   Aufstieg   eigentlich
UMH