| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.
  •  
 1 2
13.02.23 16:14
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.

Hallo Cojimar72,

danke für das Foto. Der "Baum" sieht suboptimal aus. Hoffen wir, dass er unkaputtbar ist, wie Espadarte sagt.

Grüße, madBee

14.02.23 09:59
Sigrid 

Madeira-Levkoje

Re: Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.

Cojimar72:
Guten Morgen, ich war heute in aller Frühe unten in Madalena do Mar. Das schockt mich schon etwas. Bin mir nicht sicher, ob der Baum sich davon erholt.

WARUM???
Ich verstehe das nicht

14.02.23 10:12
Killwaas 

Madeira-Strelitzie

Re: Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.

So wie der Baum jetzt aussieht, gibt er ja auch keinen Schatten mehr. Scheinbar ging es darum, die nächsten 10 Jahre keine Arbeit mit dem Baum mehr zu haben.
Hoffen wir, dass die Gärtner wussten, was sie taten und er wieder kommt.

LG Frank

18.03.23 18:44
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.

Hallo,

die "Behandlung" alter Bäume per brutalem Rückschnitt würde auch unter " Umweltschutz" passen, aber weil sie durch ihre Größe für uns doch recht alt wirken, mache ich einmal hier weiter.
Das ist noch einmal der Madalena-Gummibaum derzeit, man sieht, wie der ausfliessende Saft die Wunden hoffentlich schließt und heilt:



Ein aktuelles Bild von einem kleineren Gummibaum derzeit in Arco de Sao Jorge:



und auch aktuell, aber nach einem Rückschnitt vor ca zwei oder drei Jahren in Paul do Mar.



Und jetzt habe ich gerade gestern in Funchal gesehen, wie Männer im Garten der Presbyterianischen (deutschsprachigen ) Kirche in Funchal einen sehr großen Nadelbaum umgelegt haben. Das ist die kleine Kirche direkt oben links von dem kleinen Stadtgarten. Da lagen riesige Baumscheiben von dem abgesägten Baum.
Obwohl ich kaum glauben kann, dass man sich dort einfach über die Natur hinwegsetzen würde, und der Garten auch immer sehr gepflegt ist.
Hat weh getan.

https://dekmadeira.de/category/gemeinde-madeira/

Und gerade jetzt in Ribeira Brava geschehen (ob das der Baum war, den wohl jeder kannte?):
https://www.dnoticias.pt/2023/3/16/35230...-ribeira-brava/

Orks?

Grüße, madBee

Datei-Anhänge
Gest. Gummibaum Madalena klein.JPG Gest. Gummibaum Madalena klein.JPG (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 640 kB

Gest. Gummibaum Arco S Jorge.JPG Gest. Gummibaum Arco S Jorge.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 707 kB

Gummibaum Paul do mar.JPG Gummibaum Paul do mar.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 1.081 kB

19.03.23 09:17
Cojimar72 

Madeira-Cinerarie

Re: Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.

Hallo zusammen,

wenn ich die letzten Bilder des Baums in Madalena do Mar sehe, so scheint es doch, das er stehenbleibt und hoffentlich wieder austreibt. Natürlich frustet einen das dennoch.

Wir beobachten weiter und hoffen weiter...

Gruß, Georg

03.08.23 21:21
Hans 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.

Hallo zusammen,

hier ein aktuelles Bild vom Gummibaum in Madalena do Mar. Er lässt sich nicht unterkriegen



Servus
Hans

Datei-Anhänge
20230803_113957[1].jpg 20230803_113957[1].jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.223 kB

04.08.23 11:12
andorinha 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.

Bei aller Liebe zu Natur und zur Erhaltung alter Bäume, aber es gibt noch andere Aspekte, die nicht vergessen werden sollten.

Man sieht es allzu oft, dass stark wachsende Bäume an Orten gepflanzt sind, wo ihnen schon nach ein paar Jahren nicht mehr der nötige Platz zur Verfügung steht.
Gummibaum, Araucarie, Eucalyptus und andere gigantisch und schnell wachsenden Bäume (im kleineren Maße auch z.B. Feigenbaum, Avocadobaum) holen sich den nötigen Platz mit aller Gewalt.
Da bleibt auch manche schwächere Pflanze komplett auf der Strecke!
In Siedlungen mit engen Gassen und wenig Erdreich wachsen die Wurzeln in die Kanalisation, zerstören Mauern und wachsen bis in die Fundamente der Gebäude.
Dann stellt sich die Frage: was ist mir wichtiger - der Baum oder mein Haus mit allen Installationen!?

Ein ganz anderer, aber genauso wichtiger Aspekt ist es, dass alle diese Pflanzen in Gärten und Parks zur Erhaltung der Pflanze mal einen Rückschnitt benötigen.
Die Bäume können auch sehr gefährlich werden, wenn plötzlich ein Ast abbricht - oder gar ein ganzer Baum umfällt, wie z.B. in Monte geschehen!
Da stellt sich die Frage: was ist uns wichtiger - der Baum oder die Sicherheit der Leute!?

Gruß
andorinha

Zuletzt bearbeitet am 04.08.23 12:14

04.08.23 18:41
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.

Hallo,

in Madalena gab die Stadt einem Unternehmen den Auftrag, den Baum zu schneiden - aus Gründen der Sicherheit. Nach dem immer noch ungeklärten Vorfall in Monte hat man wohl Angst.
Hier ein Leserbrief zu dem Thema:
https://www.dnoticias.pt/2023/7/19/36867...adalena-do-mar/
Darin wird behauptet, dass die Höhe des Kranwagenkorbes den Baumschnitt bestimmte.

Die Frage mit den Mauern, Kanal etc. kenne ich.
Persönlich glaube ich , dass es ohnehin schon zu spät ist, wenn man anfängt darüber nachzudenken.

Menschliche Gier hat alle natürlichen Vorkommen von Dragoeiros auf Madeira und Porto Santo vernichtet. Zumindest die angeblich letzten drei Drachenbäume bei Ribeira Brava sind tot, und ob die Bäume des Núcleo dos Dragoeiros das Neves natürlich sind, ist wohl nicht ganz geklärt.

Sicher ist: Jährlich sterben Tausende von Menschen auf der Welt durch herabstürzende Äste und Bäume.
Frage: Und wie viele Menschen leben durch sie? Der ganze Rest, meine ich.

Grüße, madBee

22.06.24 21:42
Hans 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.

Hallo zusammen,

hier wieder einmal ein aktuelles Bild vom Gummibaum in Madalena do Mar. Die Natur ist einfach phänomenal



Servus
Hans

Datei-Anhänge
20240620_174902[1].jpg 20240620_174902[1].jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.450 kB

27.06.24 18:22
Hans 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Natur -"denkmäler"- Bäume, Felsen, Strände etc.

Dieses Prachtstück von Gummibaum gibt es an der Praia Formosa zu bewundern.



Servus
Hans

Datei-Anhänge
20240627_155044[1].jpg 20240627_155044[1].jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.971 kB

 1 2
denkmäler   adalena-do-mar   Strände   Übersetzungsprogramme   baumpflegeportal   Baumspezialisten   Rückschnitt   instantstreetview   Kranwagenkorbes   gemeinde-madeira   Presbyterianischen   Gummibaum   Fußgänger-Uferpromenade   Dorferneuerung   funchalnoticias   Riesengummibaum   Madalena   Madalena-Gummibaum   Baumliebhaberin   deutschsprachigen