| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

Fragen zur Auswanderung
  •  
 1 2 3 4 5 6
18.04.17 18:48
sangalgano

nicht registriert

Fragen zur Auswanderung

Guten Tag

Ich bin neu hier bei euch, und hoffe ein Paar meiner Fragen beantwortet zu bekommen. Wir sind eine kleine Familie, Mann Frau Hund, haben 6 Jahre In Holland gelebt, und sind seit 3 Jahren in der Tschechischen Republik. Steuerlich gesehen, war die Tschechische Republik eine gute Wahl. (Gesehen zu Deutschland oder Holland). Aber das Wetter, der lange Winter, macht uns Seelisch Krank!
Im Internet steht leider auch immer sehr viel Mist, so das wenn man den Schritt wagt, dann vieles doch nicht so ist wie erwartet. Z.B. Tschechische Republik steht im Netz nur 15 Prozent Einkommenssteuer, das aber zusätzlich zirka 21 Prozent nur an Rente, Sozial, und Arbeitslosenversicherung, als Selbständige dazu kommt. Stand dort nicht. Das Erwachen, kam bei der Anmeldung.
Wir suchen daher eine neue Heimat.
Im Internet steht 5 Prozent Einkommenssteuer. stimmt das?
14 Prozent Umsatzsteuer?
Wir arbeiten im Internet, erhalten also aus Deutschland, Österreich, Schweiz Gelder direkt von unseren Kunden.Deutschland z.B. inklusive 19 Prozent Umsatzsteuer. Führen aber in der Tschechischen Republik 21 Prozent ab.
Ist es auf Madeira wirklich so das wir dort fest lebend (Hauptwohnsitz nur 14 Prozent Umsatzsteuer abführen müssen)
Ist es wirklich so das man auf Madeira nur 5 Prozent Einkommenssteuer auf einen zukommt?
Wenn ja, gibt es noch andere Steuern? (Rente Sozialversicherung, usw usw) Und wenn ja wie hoch?
Bekommt man dort mit Sat Astra Deutsches Fernsehen? Wie ist das Internet dort? (In Moment gehe ich mit Sat ins Internet, da bei uns auf dem Land nur Analog DSL vorhanden ist.
Wie läuft der Hauskauf ab? Gibt es dort irgend welche Fallen?
Gibt es dort vielleicht Einwanderungshelfer? Wir sprechen bis heute nur Deutsch.
Auch gibt es eine Fährverbingung von Portugal. Wie heißt diese, wo und wie bucht man ein Ticket, wenn man nicht fliegen kann, oder will.
Sind die Menschen dort Hundefreundlich?
Ist es schwer dort eine Einzelfirma zu eröffnen?
Ist es schwer ein Bankkonto zu eröffnen?
So erst einmal mehr als genug fragen.
Wir sind für jede Beantwortung dankbar.

18.04.17 18:54
iris 

Administrator

Re: Fragen zur Auswanderung

Hallo Sangalgano,
das sind wirklich eine Menge Fragen auf einmal.
Zumindest ein paar kannst du schon im Forum nachlesen: Es gibt aktuell KEINE Fährverbindung! http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...5&page=5#45
Internet funktioniert gut, deutsches Fernsehen gibt es auch (aber welche Schüssel?)
Lies dich am besten hier mal ein, auch mit Hilfe der Suchfunktion oben in der Leiste.
Bestimmt ist euch auch Jardineiras Buch mit ihrem Bericht der Umsiedlung sehr hilfreich.
http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...2&page=4#34

Viele Erfolg
iris

18.04.17 19:07
sangalgano

nicht registriert

Re: Fragen zur Auwanderung

Wir haben in Moment Internet via Satellit über Eutelsat. Da es gekauft und nicht vermietet, könnte ich es mitnehmen, Frage ist nur ob ich auf Madeira den Satelliten Eutelsat erreiche. Oder fürs TV Astra.
Wenn es keine Fähre mehr gibt, wie kommt man dann mit dem Auto auf die Insel? Fliegen geht schon wegen unseren Hund nicht, der müsste in die Kiste, da er 9 Kilo hat, und sorry Flug in einer Kiste kommt nicht in Frage.

18.04.17 19:15
iris 

Administrator

Re: Fragen zur Auwanderung

sangalgano:
Wir haben in Moment Internet via Satellit über Eutelsat. Da es gekauft und nicht vermietet, könnte ich es mitnehmen, Frage ist nur ob ich auf Madeira den Satelliten Eutelsat erreiche. Oder fürs TV Astra.
Wenn es keine Fähre mehr gibt, wie kommt man dann mit dem Auto auf die Insel? Fliegen geht schon wegen unseren Hund nicht, der müsste in die Kiste, da er 9 Kilo hat, und sorry Flug in einer Kiste kommt nicht in Frage.
Containerschiffe gibt es natürlich schon, Aber ob ihr dort euren Hund zum Auto packen wollt!? Dann doch lieber im Flieger (wir hatten vorgestern eine Flugpatenschaft ab Porto-das klappte in der Box wunderbar)
Spaß beiseite: viele Fragen wurden schon beantwortet. Und nochmal der THinweis auf Jardineira u.a.. Nicht nur sie hat auch einen Blog zum Thema hier vorgestellt.
LG iris
(PS Auch wenn´s blöd klingt: Steuern und Sozialversicherungen haben durchaus ihren Sinn!)

18.04.17 19:34
sangalgano

nicht registriert

Re: Fragen zur Auwanderung

PS Auch wenn´s blöd klingt: Steuern und Sozialversicherungen haben durchaus ihren Sinn!

Das war wohl ein schlechter Witz, oder?
Sinn haben diese sicher, für Menschen die kein oder zu wenig Geld verdienen. Aber sicher nicht für die, die diese zahlen müssen.

Unser Hund ist 14 Jahre alt, und macht so einen Flug mit Sicherheit nicht ohne Schaden mit. Daher bitte keine Witze, sondern eine Ehrliche normale Antwort. Ich habe alle Fluggesellschaften durch, auch wenn ich erste Klasse Fliege und einen einen Extraplatz für den Hund bezahle, machen Sie es leider nicht. Bin auch erst einmal baff, das es keine Fähre mehr gibt.

Danke.

18.04.17 19:39
iris 

Administrator

Re: Fragen zur Auswanderung

Nein - kein schlechter Witz -sondern ernst gemeint.
Ich zahle auch einiges an Steuern-und es macht für mich in einer sozialen Gesellschaft gerade Sinn, dass diejenigen, die gut verdienen , auch etwas abgeben! Aber das ist eigentlich ein anderes Thema und hier OT.


Alternativ sehe ich nur die Nutzung einer Kreuzfahrt, sofern dies für den Vierbeiner erlaubt ist.
iris

18.04.17 19:45
sangalgano

nicht registriert

Re: Fragen zur Auwanderung

Mag alles sein, damit ist aber meine Frage zur Steuer nicht beantwortet!
Ich wollte eine einfache Frage stimmt 14 Prozent Umsatzsteuer ja oder nein, stimmt 5 Prozent Einkommenssteuer ja oder nein!
Und gibt es dort noch andere Abgaben, und wenn in welcher höhe.

Danke

PS Ich lebe nicht gern in einer Gemeinschaft, die nur kostet aber nichts zurück bringt!

18.04.17 21:01
macnetz 

Administrator

Re: Fragen zur Auwanderung

hi sangalgano,

Gemeinschaft ist keine Einbahnstrasse. Wer sich abseits stellt ist "asozial"
Zum Rosinen-Picken ist Madeira ungeeignet. Die Sonderwirtschftszone in Canical ist nicht für alle Geschäftsbereiche interessant.
Für einen normalen Selbständigen fallen etwas mehr als 5% Steuer auf Einkommen (über der Freigrenze) an. Die Umsatzsteuer ist auf Madeira derzeit 22% - AFAIK

Grüsse
Anton

18.04.17 21:19
Carsten 

Madeira-Cinerarie

Re: Fragen zur Auwanderung

Liebe/Lieber sangalgano,

bei der Vielzahl an Fragen, die teilweise sehr speziell sind, würde ich dir empfehlen, Kontakt mit einem Experten aufzunehmen. Ein geeigneter Ansprechpartner könnte Ursula Hahn sein. Klick einfach auf das blaue Banner ganz unten auf der Seite, UMH Madeira Relocation Service. Das dürfte den Start wesentlich vereinfachen.

Grundsätzlich sehe ich euer Vorhaben aber sehr skeptisch. Nur mit deutsch kommt ihr auf Madeira nicht weit. Das spricht fast keiner. Mit englisch sieht es da deutlich besser aus. Ihr könnt das nicht mit Holland vergleichen.

Und dann zum Thema Steuern und Sozialabgaben, die bezahle ich auch nicht besonders gern und versuche sie, wie die meisten anderen auch, im legalen Rahmen so gering wie möglich zu halten. Aber ohne geht es nicht, denn sonst hättest du wohl kaum die notwendige Infrastuktur zum zivilisierten Leben und ein soziales Netz, das dich im Notfall auffängt.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.

LG Carsten



P.S. Den Ton, den du Iris gegenüber anschlägst, finde ich voll daneben. Wenn jemand sich die Mühe macht, deine Fragen höflich zu beantworten, sollte man sich als zivilisierter Mensch anders benehmen.

18.04.17 21:21
Carsten 

Madeira-Cinerarie

Re: Fragen zur Auwanderung

macnetz:
hi sangalgano,

Gemeinschaft ist keine Einbahnstrasse. Wer sich abseits stellt ist "asozial"
Zum Rosinen-Picken ist Madeira ungeeignet.

Grüsse
Anton

Du sprichst mir aus der Seele, Anton.

 1 2 3 4 5 6
Deutschland   Portugal   Arbeitslosenversicherung   einfach   Durchschnitts-Auswanderungsinteressierten   Zuletzt   Presseveröffentlichungen   Minimal-Substanz-Escape   bearbeitet   Hinzurechnungsbesteuerung   Madeira   EU-Mutter-Tochter-Richtlinie   Kapitalgesellschaften-   Internet   EU-Niederlassungsfreiheit   Auwanderung   Körperschaftssteuer   EWR-Niedrigsteuerländer   EU-Auslandsgesellschaften   Auswanderung
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira