| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?
  •  
 1 .. 15 .. 28 29 30 31 32 .. 34
31.07.20 16:11
Jardineira 

Administrator

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

heute kommt die Stellungnahme von Albuquerque, der im Urlaub weilt

Er versucht mit seiner Argumentation dei Maskengegener ins Boot zu holen, indem er Verständnis zeigt, dass es lästig ist eine Maske zu tragen und gleichzeitig darauf hinweist, dass es eine Präventivmaßnahme darstellt. Der Schutz des Lebens der Madeirenser hätte oberste Priorität. Insofern sieht er die Maßnahme als rechtlich gesichert.

Es wäre besser, vorsorglich zu überreagieren als die Kontrolle über das Pandemiegeschehen zu verlieren.

Er weist auf die zu erwartenden Besucherzahlen im August und September hin (70.000 bis 80.000 pro Monat). Es werden Touristen aus Ländern mit steigenden Fallzahlen kommen, Deutschland, Spanien, Frankreich und natürlich Festlandportugiesen.

Im September werden die Schulen und Kitas wieder öffnen und das Übertragungsrisiko wird steigen.

Außerdem glaubt er nicht, dass sich Urlauber wegen des Maskentragens von ihren Reiseplänen abhalten lassen und stornieren.

https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/100..._uso_da_mascara

31.07.20 16:23
Jardineira 

Administrator

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

und hier noch viele Zahlen und Informationen zur Tourismusentwicklung seit 1. Juli

https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/100...as_expectativas

die Buchungen haben alle Erwartungen übertroffen.

Auch in Calheta ist das zu merken: so gut wie alle Ferienappartements - vorzugsweise mit Pool - sind durchgehend belegt, überwiegend mit Portugiesen.

31.07.20 18:39
Anela 

Madeira-Cinerarie

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Espadarte:
Anela:
Angeblich muss ja bei Einreise bewiesen werden, dass man in keinem Riskoland war (mit Hotelbuchungen oÄ in Deutschland, in eurem Fall).

Beweisführung am Grenzübergang Walserberg ???? Ich bin ein schwarzer Rabe und kein Lemming.
Das ganze ist gesetzlich dermaßen unausgegoren dass man einen Grenzer nur belächeln und bedauern kann.

Ich würde mich jedenfalls über einen Erfahrungsbericht freuen. Im Übrigen wurde nun auch den Österreichern klar, dass sie gegen verschiedenste Bestimmungen/Strafen rechtlich vorgehen können. Was aber bleibt, ist der verursachte Stress.

31.07.20 19:12
Quartus 

Madeira-Natternkopf

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Das könnte vielleicht auch interessant sein:

https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/100...cara_na_Madeira

Hier schreibt die Polizei, PSP, wie sie vorgehen will. Es sind 6 Punkte, die ich so verstehe:

1. Die Polizei ist proaktiv bei der Sensibilisierung der Bevölkerung.
2. Wer keine Maske trägt, begeht das „Verbrechen des Ungehorsams“ ((Art. 11 Abs. 2 und Art. 6) Nr. 4 des Gesetzes Nr. 27/2006 vom 3. Juli in seiner aktuellen Fassung)
3. Die Polizei privilegiert pädagogische und sensibilisierende Maßnahmen.
4. Polizeiliche Maßnahmen konzentrieren sich auf Gruppen, die nicht dem selben Haushalt angehören.
5. Jedoch in Situationen von Ungehorsam oder Widerstand gegen Anordnungen wird die Polizei im Rahmen des Strafrechts handeln.
6. Verstehe ich leider nicht. Kann das jemand übersetzen bzw. erklären, der besser portugiesisch als ich (mit meinen ständigen Begleitern Google Übersetzer und DeepL) kann?

Zuletzt bearbeitet am 31.07.20 19:19

31.07.20 20:15
Espadarte 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Langsam erkennt man den angerichteten Schaden für den Tourismus:

https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/100...onsidera_a_ACIF

Auch in meinem Bekanntenkreis wurden Madeira Urlaube storniert.

31.07.20 20:41
Vogel 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

@ Jardineira

Ich verstehe es so, dass diese Ferienwohnungen vorwiegend von Portugiesen gebucht sind. Wer vom Festland kommt, ist ja bereits allerhand gewohnt an Einschränkungen, da wird man nicht stornieren, nur weil Maske zu tragen ist.

Aber bei den ausländischen Gästen, die gerne flanieren wird es sicher Absagen geben.


Besten Gruß,
Chris

31.07.20 22:17
Jardineira 

Administrator

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Quartus:
Das könnte vielleicht auch interessant sein:

https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/100...cara_na_Madeira

Hier schreibt die Polizei, PSP, wie sie vorgehen will. Es sind 6 Punkte, die ich so verstehe:

6. Verstehe ich leider nicht. Kann das jemand übersetzen bzw. erklären, der besser portugiesisch als ich (mit meinen ständigen Begleitern Google Übersetzer und DeepL) kann?

Hier geht es um den Begriff "máscara comunitária": es darf eine Mund-Nasenschutz-Maske sein oder ein Visier

Und es wird erwartet, dass die Bewohner von madeira und Porto Santo als auch die Urlauber sich an die Vorschriften halten und polizeiliche Ermahnungen respektieren.

01.08.20 21:51
Inselfreund 

Madeira-Cinerarie

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Hallo,

gerade habe ich auf der homepage der Inselregierung eine deutschsprachige Seite entdeckt, auf der die aktuellen Regularien gut erklärt werden.

https://covidmadeira.pt/#

Viel Spass beim nachlesen und befolgen

lg
Inselfreund

01.08.20 22:33
Espadarte 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Inselfreund:


gerade habe ich auf der homepage der Inselregierung eine deutschsprachige Seite entdeckt, auf der die aktuellen Regularien gut erklärt werden.

https://covidmadeira.pt/#


Auch auf dieser Seite gibt es keine Q/A und keine Kontaktmöglichkeit.

Es ist anscheinend auf Madeira unmöglich den für die Rückreise nötigen PCR Test durchführen zu lassen.

01.08.20 22:55
Vogel 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Wie und wann geht es mit dem Tourismus auf Madeira weiter?

Kurze Beobachtungen in Funchal, Tag 1 der allgemeinen Maskenpflicht:

In engen Straßen mit vielen Passanten haben die meisten eine Maske auf, in unbelebteren Gegenden wird keine oder Maske unter Kinn getragen.
Ordnungskräfte habe ich nicht gesehen und um die Markthalle herum sah alles ordentlich vorschriftsmäßig aus.

Offenbar gibt es Menschen, die ganz praktisch entscheiden "keine Personen in Sicht = keine Maske". So halte ich es auch, z.B. wenn ich um 9 Uhr allein durch den Jardim Botanico streife. Oder abends den Gang ums Quartier mache, keiner weit und breit auf der Straße, also kein Grund in die Maske zu atmen.

Und noch etwas zum Gebrauch der Masken: niemand scheint sie richtig zu benutzen, also wie RKI das empfiehlt, nämlich ohne mögliche Viren von der Hand an die Maske, oder umgekehrt, gelangen zu lassen. Sie wird in der Hand geknubbelt, am Ellenbogen getragen, aus der Hosentasche gezogen, und keiner hat sich vorher die Hände desinfiziert. Ich sah auch, wie die blauen Vliesmasken = Einmalmaske unterm Brunnen gewaschen wurden...

Bei all dem nicht vergessen, bei der Übertragung geht es um enge Kontakte, feuchte Aussprache und geschlossene Räume ;-)

Bleibt gesund,
Chris

Zuletzt bearbeitet am 02.08.20 11:30

 1 .. 15 .. 28 29 30 31 32 .. 34
Stunden   Zuletzt   Funchal   wirklich   Touristen   Deutschland   bearbeitet   Portugal   Flughafen   Maskenpflicht   während   Madeira   Menschen   dnoticias   natürlich   Quarantäne   Tourismus   vielleicht   einfach   YW1wLUV4MEhpSTVVU0NtUGNfVjI4UU5hWU5JbkNVaGo2cWtZZ3VTMU5ENE0wcV9yZjQ3cFNGM216ZlktdEVFRWJJZXg
[center] [/center]
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira