| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Covid-19 auf Madeira 2021
  •  
 1 2 3 4 5
16.01.21 16:54
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Covid-19 auf Madeira 2021

Hallo,

die Situation auf Madeira verschlechtert sich dramatisch.

Diese Nachricht ist aktuell, spiegelt aber die Vergangenheit wieder :
https://www.jm-madeira.pt/economia/ver/1...visitar_em_2021

Das ist die Gegenwart:
https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/115...ado_de_contagio

Wegen der positven Einstufung als sicheres Ziel, polemischen Bemerkungen des Vizepräsidenten Calado im Hinblick auf die negative Einstufung Madeiras durch die deutsche Regierung und wegen Touristen, die sich hier angeblich sicherer als Deutschland fühlen, habe ich schon verärgerte Kommemtare von Einheimischen gehört.

Grüße, madBee

20.01.21 23:09
Carol321 

Madeira-Natternkopf

Re: Covid-19 auf Madeira 2021

Das hab ich in Facebook heute gefunden. Schaut gar nicht gut aus ...

Datei-Anhänge
08119E57-B7FA-4DF1-B743-E415B757D952.png 08119E57-B7FA-4DF1-B743-E415B757D952.png (3x)

Mime-Type: image/png, 2.509 kB

21.01.21 05:44
Jan 

Madeira-Natternkopf

Re: Covid-19 auf Madeira 2021

Hallo zusammen,

die 7-Tage-Inzidenz ergibt aus dieser Datenquelle und bestägt den hohen Wert:
https://covidmadeira.pt/publicacao/covid...-em-20-01-2021/





Wir planen dennoch am Sonnabend für drei Wochen nach Fajã da Ovelha zu kommen und freuen uns darauf. Wir werden aber selbstverständlich einen adäquaten Sicherheitslevel konsequent einhalten und unserer Aktivitäten reduzieren.

Jan

Datei-Anhänge
210120.jpg 210120.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 69 kB

22.01.21 07:42
Carol321 

Madeira-Natternkopf

Re: Covid-19 auf Madeira 2021

Hier noch ein Artikel dazu ...

https://m.tagesspiegel.de/wissen/extrem-...s/26839704.html

22.01.21 10:27
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Covid-19 auf Madeira 2021

Carol321:
Hier noch ein Artikel dazu ...

https://m.tagesspiegel.de/wissen/extrem-...s/26839704.html

Bitte nicht die Pferde scheu machen!

Auch wenn die Infektionszahlen auf Madeira sehr hoch sind, kann de Situation im Krankenhaus nicht mit dem Festland verglichen werden.
Es ist ernst, aber Panikmache ist nicht hilfreich.

22.01.21 17:47
Vogel 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Covid-19 auf Madeira 2021

Seit heute auf der RKI-Seite nachzulesen, die Einordnung Portugals als Hochinzidenzgebiet ab 24.1.20, Zitat:


    Portugal– (Hochinzidenzgebiet seit 24. Januar 2021; bereits seit 8. November 2020, inkl. der autonomen Region Madeira seit 9. Januar 2021, als Risikogebiet ausgewiesen)


Deute ich das richtig, das nun auch Madeira dazugezählt wird?

Hier zum Nachlesenhttps://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Ne...ebiete_neu.html

Besten Gruß,
Chris

22.01.21 18:17
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Covid-19 auf Madeira 2021

Vogel:
Seit heute auf der RKI-Seite nachzulesen, die Einordnung Portugals als Hochinzidenzgebiet ab 24.1.20, Zitat:


    Portugal– (Hochinzidenzgebiet seit 24. Januar 2021; bereits seit 8. November 2020, inkl. der autonomen Region Madeira seit 9. Januar 2021, als Risikogebiet ausgewiesen)


Deute ich das richtig, das nun auch Madeira dazugezählt wird?

Hier zum Nachlesenhttps://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Ne...ebiete_neu.html

Besten Gruß,
Chris

Na, das wird wohl so sein.

Boris Johnson UK spricht übrigens von erhöhter Mortalitätsrate von 1.3-1.4% für die britische Mutante.

Heiter bis wolkig.

Jasonaut.

22.01.21 18:20
Jan 

Madeira-Natternkopf

Re: Covid-19 auf Madeira 2021

Das lese ich leider auch so, insbesondere da unter den „nur“ Risikogebieten Portugal nicht mehr gelistet ist.
Dann bin ich mal gespannt, wie die Testung vor Rückflug möglich ist und abläuft; wir werden es erleben.
Grüße
Jan

22.01.21 18:30
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Covid-19 auf Madeira 2021

Hallo,

Madeira ist auch deshalb Risikogebiet, weil hier die ansteckendere Virusvariante aus Südafrika über GB angekommen ist. Das hatten wir schon vor einigen Tagen hier.

(Ist mir ein Rätsel, warum sie bald zu Heulen beginnen, wenn aus GB keine Reisenden kommen dürfen - wie vor Weihnachten/Silvester).

Noch einmal der Hinweis: Hier ist MASKENPFLICHT im öffentlichen Raum! Das gilt auch für Touristen.
Heute morgen sah ich wieder einige Landsleute im Markt von Funchal, die entweder keine Maske trugen, oder weit unter der Nase, und mit Kindern ohne Maske. Kinder ab sechs Jahren müssen ebenfalls eine Maske tragen.

Auf dem Markt erfuhr ich, dass eine von uns frequentierte Gemüsehändlerin an Covid erkrankt ist (von ihrer Tochter angesteckt). Hoffentlich schafft es die muntere Person wieder
gesund und fit zu werden.

Am Lombo do Atouguia in Calheta gibt es jetzt auch einige Fälle, weshalb kirchliche Feiern bis Ende Januar ausgesetzt sind.

Ansonsten noch einmal die Erinnerung daran, dass man ab 19 Uhr ohne besondere Gründe ( die Ausnahmen wurden an anderer Stelle schon aufgeführt) nicht mehr unterwegs sein darf.
Auch nicht, weil man eine Wanderung zu spät begonnen hat.

Und in Bars darf nicht mehr im Stehen getrunken werden.

Die Polizei macht jetzt wirklich mehr Kontrollen, und die Strafen bei Verstößen scheinen wohl bei 100€ anzufangen.

Bitte respektiert die Regeln zum Schutz anderer und zum eigenen Schutz!

Grüße, madBee

22.01.21 18:43
madeirabike 

Madeira-Natternkopf

Re: Covid-19 auf Madeira 2021

Jardineira:
Carol321:
Hier noch ein Artikel dazu ...

https://m.tagesspiegel.de/wissen/extrem-...s/26839704.html

Bitte nicht die Pferde scheu machen!

Auch wenn die Infektionszahlen auf Madeira sehr hoch sind, kann de Situation im Krankenhaus nicht mit dem Festland verglichen werden.
Es ist ernst, aber Panikmache ist nicht hilfreich.


Hallo Gardineira

Leider haben manche Pferde auch Scheuklappen auf

Bleib Gesund
Rainer

 1 2 3 4 5
Hochinzidenzgebiet   Virusvarianten-Gebiet   Katastrophenschutz   Virusvarianten-Gebiete   Covid-19-Positiven   Gesundheitsbehörden   „Virusvarianten-Gebiete“   programacao-de-vacinacao-covid-19   Madeira   Krankenhauspflichtig   Intensivbehandlung   Familienrückkehrer   Covid-19   covidmadeira   covid-19-relatorio-de-situacao-epidemiologica-na-ram-em-08-01-2021   Infektionsgeschehen   selbstverständlich   „Hochinzidenzgebiete“   Infektionszahlen   Covid-19-Patienten