| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Galo-Resort: Neubau des Galomar: Bericht aus dem neu eröffneten Galomar / Juli 2018
  •  
 1 2
29.10.17 09:03
wauzih

nicht registriert

Galo-Resort: Neubau des Galomar: Bericht aus dem neu eröffneten Galomar / Juli 2018

Hallöchen,
wie schon mal irgendwo erwähnt, kreist im bei vielen Madeiraurlaubern bekannten Galo-Resort derzeit der gaaanz große Hammer:
der in die Jahre gekommene Teil "Galomar" wird abgerissen und soll dereits zum Juni 2018 durch einen Neubau ersetzt werden.
Infos zu dem neuen Hotelteil gibt's beim Galo selbst: http://www.galoresort.com/Hotel-Galomar/de/renovierung



und auch Tobi Hughes berichtet regelmäßig über den Fortgang der Arbeiten, aktuell schaut's so aus:



und mehr dazu hier: http://www.madeiraislandnews.com/2017/10...e-galo-mar.html

*tschaui*

29.10.17 10:23
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Galo-Resort: Neubau des Galomar

Hallo,
der Bericht vom Abriss des alten Galomar brachte mich dazu mal wieder in alten Bildern zu wühlen.
Hier verbrachten wir im Dezember 1988 unseren ersten Madeiraurlaub.
So sah es dort vor 29 Jahren aus:
Viele Grüsse
warmduscher

Datei-Anhänge
Galomar.jpg Galomar.jpg (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 314 kB

30.10.17 18:19
jankohans 

Madeira-Levkoje

Re: Galo-Resort: Neubau des Galomar

Das ist aber schade...
Die Capoerina Bar war unsere Lieblingsdresse für einen Abenddrink...
Das moderne Bauwerk spiegelt nicht den Scharm der Vegangenheit wieder.
Diese Veränderung war noch nicht nötig.
Grüsse...
Nächste Woche sind wir wieder in Canico...
jankohans

15.07.18 14:28
wauzih

nicht registriert

Re: Galo-Resort: Bericht aus dem neu eröffneten Galomar / Juli 2018

So, und wie anderswo versprochen hier mal ein bißchen was von meinerseinem "Testaufenthalt" im frisch eröffneten Galomar,
vom 3. bis 12. Juli 2018.

Der Neubau war am 1.Juli offiziell eröffnet worden,
als ich am 3.Juli dann in's Zimmer kam, rannte dort grad der letzte Handwerker raus.
Kleinere Arbeiten im Gelände wurden auch an den anderen Tagen noch durchgeführt, was manchmal etwas Baulärm verursachte.
Den Fortschritt insbesondere der Elektriker konnte ich allabendlich vom Balkon erleben, am ersten Abend konnte man den erstaunlichen Sternenhimmel bewundern,
da war im Außenbereich alles negro black, einen Abend wurde der Bereich durch eine provisorisch aufgehängte Lichterkette illuminiert,
an den folgenden Abenden kamen dann nach und nach die Strahler dazu.

Am 4.Juli war denn auch wohl zum ersten Mal der Frühstücksraum in Betrieb.
Zur Erläuterung: die Gäste des "alten" Galomar nahmen am Frühstück in den Räumlichkeiten des benachbarten Galosol teil.
Dort wurde es aber inden letzten Jahren zeitweise schon etwas eng.
Das alte Galomar hatte (wenn ich mich recht erinnere) ca. 40 Doppelzimmer, der Neubau hat nun 77 Doppelzimmer.
Daher findet das Galomar-Frühstück nun im schon vorher vorhandenen Fischrestaurant "Atlantis" statt. Das Restaurant ist natürlich auch mit modernisiert worden, und insbesondere dessen Außenterrasse ist schon 'ne Wucht in Tüten.
Man blickt von dort an der Küste entlang bis zum Cristo in Garajau, unten schaut man in die Meerwasserschwimmbecken, und wenn man etwas später frühstückt, ist es unterhaltsam, den Tauchern bei der Vorbereitung zuzuschauen.

Die Rezeption des Galomar ist nur tagsüber besetzt. Zwischen etwa 18 bzw. 19 Uhr und 7 Uhr ist die Rezeption des Galosol zuständig.
Ob das auf Dauer so bleibt, entzieht sich meiner Kenntnis. Für anche Angelegenheiten -z.B. Ausdrucken des Boardingpasses- muss man derzeit ebenfalls noch zur Rezeption des Golosol.

Der Neubau ist in komplett anderem Stil gehalten wie der Vorgänger. Viel Glas und deutlich hellere Farbtöne dominieren.
Die ganze Konstruktion fügt sich ganz gut in die Landschaft ein, wirkt nicht protzig, und viele Teile der Anlage sind unterirdisch in den Klippen verbaut.
Das bewirkt eine zuächst etwas verwirrende Bezeichnung der einzelnen Ebenen, wie es Gäste auch schon vom Haupthaus des Galosol kennen mögen.
So befindet sich die Rezeption des Galomar nun auf Ebene 2, welche auf dem Niveau der Straße liegt.
Die Etage darunter (Ebene 1) hat dann noch eine komplette Etage mit Gästezimmern, und der Hotelpool liegt auf Ebene 0.
Darunter gibt es dann noch so einige Ebenen, z.B. mit der Wellnes-Abteilung, und das Frühstück gibt's dann gaaanz unten auf Ebene -3 (oder so).

Die Zimmer sind ziemlich groß, m.M. etwas größer noch als im Galosol. Der Badbereich ist offen, lediglich die Toilette hat eine satinierte Glastür als Abtrennung.
Im großen und ganzen alles sehr okay, ein weng seltsam kommt man sich auf den Balkonen der Zimmer mit der Endung ...01 vor. Diese haben zum benachbarten Galomar-Balkon einen Sichtschutz, aber nach links zu den Zimmern/Balkonen (diese Zimmernummern fangen mit einer "3" an) des Galosol guckt man geradewegs auf die Balkone und z.T. direkt in die Zimmer.
Den ungeteilten Beifall der Galosol-Bewohner findet dies nicht.
Mag ja ganz nett sein, zuzugucken wenn Madonna Wunderbar sich dort auf dem Bett räkelt, aber unfreiwillig Darsteller in 'ner Peepshow möchte halt nicht jeder sein.
Keine Ahnung, ob da noch ein Sichtschutz vorgesehen ist, aber wäre m.. wünschenswert.

Ansosnten merkte man noch gewisse Startschwierigkeiten.
Das Personal insbesondere beim Frühstück ist großenteils neu, aber sehr aufmerksam.
Das Frühstücksangebot ist vielfältig (inklusive Lachs und Sekt), ist aber noch ausbaufähig.
So gibt's z.B. Nutella nur auf Bestellung (nee, das gehört nicht zu meinem normalen Speiseplan, nur ab und zu überkommt's mich mal.
Da hab ich danach gefragt, war nicht vorhanden, aber am nächsten Morgen bekam ich dann ungefragt ein Schälchen mit der Schokocreme kredenzt)
So einige Anekdötchen gäbe es auch noch zu erwähnen, wie z.B. der softwaregesteuerte Kaffeeautomat, in dem ein paarmal die Software durchging und der Programmierer zum Kaffeekochen geholt wurde, oder auch der Aufzug, der nach Anwahl eines Stockwerkes dann mal dunkel wurde (dauerte aber nur ein paar Minuten). Auch an der Datumsanzeige auf den Displays der Lifte konnte man merken, daß permanent im Hintergrund noch gebastelt wurde, die Anzeigen des Datums variierten von 1970 bis 2018, täglich neu.

15.07.18 14:36
wauzih

nicht registriert

Re: Galo-Resort: Bericht aus dem neu eröffneten Galomar / Juli 2018

So denn mal noch ein paar Bilderkes dazu:
(Hinweis für Gäste: in's Forum hochgeladene Bilder sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Anmelden geht aber flott, kostet nix, verpflichtet zu nix, und Werbemails gibt's auch nicht)


Der Eingang zur Rezeption und Ansicht von der Straße aus:











Datei-Anhänge
20180712_101247.jpg 20180712_101247.jpg (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.792 kB

20180712_101229.jpg 20180712_101229.jpg (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.741 kB

20180712_101351.jpg 20180712_101351.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.515 kB

20180703_223505.jpg 20180703_223505.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.346 kB

20180703_223602.jpg 20180703_223602.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.222 kB

20180703_223645.jpg 20180703_223645.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.547 kB

15.07.18 14:52
wauzih

nicht registriert

Re: Galo-Resort: Bericht aus dem neu eröffneten Galomar / Juli 2018

Außenbereich/ Poolbereich/ Außenansichten:

Im Vordergrund der Poolbereich, dahinter das Galomar:



Blick über den Poolbereich, rechts im Bild die 3000er-Zimmer des Galosol:



Liftturm zum Meerwasserpool und Frühstücksrestaurant:











Datei-Anhänge
20180704_073950.jpg 20180704_073950.jpg (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.738 kB

20180704_074033.jpg 20180704_074033.jpg (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.877 kB

20180704_073906.jpg 20180704_073906.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 3.216 kB

20180704_073933.jpg 20180704_073933.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.519 kB

20180704_073959.jpg 20180704_073959.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 2.583 kB

20180704_074022.jpg 20180704_074022.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.956 kB

20180704_074118.jpg 20180704_074118.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 4.693 kB

20180704_074236.jpg 20180704_074236.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.666 kB

neu-1.jpg neu-1.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 5.953 kB

15.07.18 14:55
wauzih

nicht registriert

Re: Galo-Resort: Bericht aus dem neu eröffneten Galomar / Juli 2018

und denn mal zum Zimmer:


Zimmernummer in der Tür


ganz nette Neuerung: an jedem Bett gibt's 2 USB-Ladebuchsen,
ebenfalls noch 2 am Schreibtisch.

Der Rest dürfte selbsterklärend sein:










Datei-Anhänge
20180703_180541.jpg 20180703_180541.jpg (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.441 kB

20180703_165237.jpg 20180703_165237.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.632 kB

20180703_165247.jpg 20180703_165247.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 2.763 kB

20180703_165302.jpg 20180703_165302.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 2.021 kB

20180703_165327.jpg 20180703_165327.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 2.070 kB

ZimNr.JPG ZimNr.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 4.493 kB

Dusche1.JPG Dusche1.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 4.293 kB

20180703_165320.jpg 20180703_165320.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 2.157 kB

20180703_225113.jpg 20180703_225113.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 2.847 kB

15.07.18 20:35
wauzih

nicht registriert

Re: Galo-Resort: Neubau des Galomar: Bericht aus dem neu eröffneten Galomar / Juli 2018

Denn mal die Aussicht vom Balkon:


es wurde noch gewerkelt


Sonnenterrasse gibt's auch (Bildmitte links)


Blick zu den 3xxxer Zimmern des Galosol


Nächtens am Pool (Beleuchtung noch nicht komplett)


...und wie sang damals Iglo Langnesias:
"...wenn ein Siff vorübärfääährt..."

Datei-Anhänge
20180703_165159.jpg 20180703_165159.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 4.293 kB

20180703_165206.jpg 20180703_165206.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 4.053 kB

20180703_165228.jpg 20180703_165228.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 4.262 kB

20180703_225251.jpg 20180703_225251.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 2.516 kB

P1070911.JPG P1070911.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 2.242 kB

15.07.18 20:42
wauzih

nicht registriert

Re: Galo-Resort: Neubau des Galomar: Bericht aus dem neu eröffneten Galomar / Juli 2018

Denn mal zum Frühstücksrestaurant bzw. Terrasse:











Datei-Anhänge
20180704_074835.jpg 20180704_074835.jpg (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 3.220 kB

20180704_074839.jpg 20180704_074839.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.775 kB

Früh1.JPG Früh1.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 5.068 kB

20180706_080616.jpg 20180706_080616.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 4.150 kB

20180706_082232.jpg 20180706_082232.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.822 kB

20180706_082239.jpg 20180706_082239.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.877 kB

15.07.18 20:48
wauzih

nicht registriert

Re: Galo-Resort: Neubau des Galomar: Bericht aus dem neu eröffneten Galomar / Juli 2018

vom Frühstück- /Restaurantbereich kommt man über'n dutzend Stufen hoch zur Bar
(sorry, nur den Rumlümmelbereich fotofiert, Bar hatte morgens noch zu):





Datei-Anhänge
Bar1.JPG Bar1.JPG (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 5.755 kB

Bar2.JPG Bar2.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 4.376 kB

20180704_075003.jpg 20180704_075003.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.997 kB

20180710_093847.jpg 20180710_093847.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 3.824 kB

 1 2
Meerwasserschwimmbecken   Frühstücksangebot   Galosol-Bewohner   Galomar   Bericht   Boardingpasses-   madeiraislandnews   Wellnes-Abteilung   Restaurantbereich   softwaregesteuerte   Madeiraurlaubern   Fischrestaurant   Galomar-Frühstück   Galo-Resort   selbsterklärend   Rumlümmelbereich   eröffneten   Startschwierigkeiten   Frühstücksrestaurant   Lieblingsdresse