| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Autotransport
 1 2
20.07.15 08:10
Christine 

Madeira-Natternkopf

Autotransport

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, ein Auto mitzunehmen nach Madeira? Ich hab mich schon ein bißchen umgehört, finde aber nix.

20.07.15 08:36
macnetz1

nicht registriert

Re: Autotransport

Hallo Christine,

willkommen im Madeira-Forum

derzeit kann man ein Auto nur als Fracht (See-Container oder Luftfracht) nach Madeira bringen.
Viele Bewohner und Besucher von Madeira hoffen auf eine Fährverbindung zum Festland.
Diese soll jetzt/bald ausgeschrieben werden.

Grüsse
Anton

Zuletzt bearbeitet am 20.07.15 08:36

20.07.15 22:56
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Autotransport

Hallo Christine,
Wenn du vor hast ein Auto mit nach Madeira zu nehmen, erkundige dich unbedingt vor Ort nach den aktuellen Bedingungen für die Einfuhr. Es gibt zwar ein umfassendes Werk vom Konsulat für "Deutsche im Ausland", doch auf Madeira gilt das nicht viel.
Wir hatten uns vor drei Jahren auch alles Mögliche angelesen und ne Menge Tipps bekommen und würden heute jedem empfehlen: Kauf dir hier ein Auto, das spart Geld und Stress.
Solltest du es dennoch gut informiert wagen, dann ist es äußerst hilfreich einen Einheimischen dabei zu haben, der dich und das Auto durch den Dschungel von Alfandega und DRTT lotst.
Viel Glück

21.07.15 21:59
Moewe 

Madeira-Levkoje

Re: Autotransport

Hallo Christine,

was für ein Auto willst Du nach Madeira mitbringen.

Wie lange lebst Du schon hier.

Wie lange ist das Auto auf Dich in Deutschland schon zugelassen.


Wie alt ist das Auto.

Alles dies muß man wissen, um entscheiden zu können, ob sich der Auto-Transport lohnt.

Hier gibt eine Pkw-Steuer beim Einfuhr, die heißt ISV und kann sehr teuer sein.

Gruß


Moewe

26.07.15 16:57
Christine 

Madeira-Natternkopf

Re: Autotransport

Hallo Anton, Jardineira und Moewe,
danke für Eure Tips! Ich werd mich weiter erkundigen, ob es sich lohnt, mein Auto mitzunehmen.
Ab November werde ich - zunächst für ein halbes Jahr - in Madeira sein. Vielleicht bleib ich auch länger...............
Liebe Grüße
Christine

26.07.15 17:40
macnetz1

nicht registriert

Re: Autotransport

Hallo Christine,

weisst du schon wo auf Madeira du die erste Zeit verbringen willst?
Wir sind auch diesen Dezember wieder in Funchal.

Grüsse
Anton

03.08.15 14:14
Christine 

Madeira-Natternkopf

Re: Autotransport

Hallo, danke für eure Antworten zum Thema "Autotransport". Ich will ja mein Auto nicht mitnehmen, um es in Madeira zu verkaufen. Der Hauptgrund ist, daß ich darin ein paar persönliche Gegenstände mitnehmen kann, die im Flieger (im Koffer) nicht so gut zu transportieren sind. Auch kann ich mir gut vorstellen, gemütlich durch Spanien und Portugal zu fahren, bis zu einem Hafen, von wo uns jemand mit dem Schiff nach Madeira mitnimmt. Ist diese Vorstellung zu naiv? Ich fänd es schön!!

03.08.15 15:06
macnetz 

Administrator

Re: Autotransport

Hallo Christine,

die Fahrt durch halb Europa mit dem Auto ist vor allem anstrengend und teuer ;)
Wenn sich Neuigkeiten wg. der Fähre ergeben kannst du es hier im Forum erfahren.

Grüsse
Anton

03.08.15 19:30
charly 

Madeira-Levkoje

Re: Autotransport

Bei der Gelegenheit hab ich mal ne Frage und weis nicht so recht, in welcher Rubrik die eigentlich rein gehört.
Ich hätte einen Schrank nach Deutschland zu transportieren. Er steht auf 2 Europaletten und kann total transportsicher bereitgestellt werden.
Gibt es eine günstige Transportmöglichkeit(evtl. Containerbeiladung) von Madeira nach Hamburg.
Bin für eine positive Rückmeldung dankbar.

04.08.15 15:46
madeiradidi 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Autotransport

macnetz:
Hallo Christine,

die Fahrt durch halb Europa mit dem Auto ist vor allem anstrengend und teuer ;)
Wenn sich Neuigkeiten wg. der Fähre ergeben kannst du es hier im Forum erfahren.

Grüsse
Anton

Hallo Anton,

wenn man sich die Autofahrt einteilt und nicht in 12 Stunden in Portimão sein will, kann die Tour zum Vergnügen werden. Und teuer? Auf jeden Fall um ein vielfaches preiswerter als mit einem Container. Ich habe 1998 die Tour mit einem vollbeladenen Golf gemacht. Inklusive Sprit (Diesel), Maut und Fähre habe ich keine 500 Euro bezahlt. 2011 habe ich mein Auto mit einem Container nach Madeira gebracht. Das hat ca 6000 Euro mit allem drum und dran gekostet. Letzteres lohnt sich nur, wenn das Auto noch wesentlich mehr wert ist. Sonst bringt das nichts. Es sei denn, man will auf die alten durchgesessenen Sitze nicht verzichten. Und übrigens, das wurde schon hier gesagt, um die hiesigen Zulassungskosten zu minimieren und zu beschleunigen, sollte man einen einheimischen, mit den Ämtern erfahrenen, Freund hier haben. Der erspart einem, so wie mir, glatte 750 Euro je nach Wagentyp.

Liebe Grüße
madeiradidi

 1 2
Fährgesellschaften   Einheimischen   transportiert   Verkehrsverbindung   Internet-Recherchen   Auto-Transport   madeiradidi   Autotransport   transportsicher   Fährverbindung   durchgesessenen   Transportmöglichkeit   Kfz-Versicherung   ausgeschrieben   bereitgestellt   Zulassungskosten   Madeira   Containerbeiladung   Christine   transportieren
UMH