| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Fragen (Wo war ich?)
  •  
 1
19.06.24 11:16
sigfriedo 

Madeira-Natternkopf

Fragen (Wo war ich?)

hallo und grüss gott,
ich (wir) fliegen in der nächsten woche nach funchal,leider nur für 5 tage.
unser bub hat nicht recht lust auf ausflüge,aber er muss etwas tun.(er liebt es am computer eirgendwelche kosmischen enten im weltraum zu jagen)

wir waren mal auf madeira und haben eine ganz leichte bergwanderung,ich glaube hin und zurück gerade einmal 3 stunden,gemacht.
leider habe ich vergessen wo das war.wir hielten an einem parkplatz(siehe bild) und sind dann gleich los.der weg war sehr gut befestigt,auf dem weg befand sich eine "wetterhütte"und dann kamen wir an irgendeine herberge vorbei,wo gerade ein folkklorefest stattfand.von dort aus war es dann nicht mehr so weit zum gipfel.
könnt ihr mir sagen wo das ist,was man dem fahrer sagen soll?(wir sind in funchal)
beste grüsse und danke

Datei-Anhänge
20220808_132808.jpg 20220808_132808.jpg (24x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.705 kB

20220808_132841.jpg 20220808_132841.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 5.288 kB

20220808_134237.jpg 20220808_134237.jpg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 4.119 kB

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
19.06.24 11:28
iris 

Administrator

Re: Frage zum Bergziel

Hallo Siegfriedo,
Das kann man ja fast nicht glauben, dass du nicht mehr weißt, wo ihr wart. Insbesondere, wenn es erst zwei Jahre her ist
Aber ganz einfach, auch wenn ich da bisher noh keine Folklore erlebt habe:
Ihr seid vom Parkplatz Achada da Teixeira (oberhalb von Santana/Nordseite der Insel) zum höchsten Punkt der Insel , dem Pico Ruivo und zurück spaziert.
Wahrscheinlich wirst du dich umschauen. Mittlerweile dürfte es dort noch etwas voller geworden sein.
Dafür ist (mit Unterbrechung ) das Gasthaus am großen Parkplatz wieder auf Gäste eingestellt.

Viel Spaß und Erfolg
(Vielleicht interessiert sich der Knabe danach ja doch mehr für Natur und Landschaft!)

mrjasonaut gefällt der Beitrag.
19.06.24 12:22
sigfriedo 

Madeira-Natternkopf

Re: Frage

hallo,vielen dank für die antwort,wir haben mit einem leihwagen 2 tage die insel befahren,daher weiss ich den namen der orte einfach nicht mehr.es war in der tat nähe santana wo wir auch hielten,(gottseidank nur 5 miuten)

wir mussten damals schon am straßenrand parken.da alles voll war.hier ist ein bild der folkkloregruppe.
kann ich noch etwas fragen,oder muss ich ein neues thema eröffnen?
wir wanderten auch an einem ort mit den vielen wasserfällen.wir parkten und sind dann eine breite straße hinab,so 15 minuten,kamen dann an eine kleine herberge ,tranken dort etwas und sind dann entlang der levada bis zur quelle gegangen und wieder zurück,da waren massig leute unterwegs.wissen sie den namen des ortes?
mfg und danke

Datei-Anhänge
20220808_131542.jpg 20220808_131542.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 3.601 kB

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
19.06.24 12:41
iris 

Administrator

Re: Frage

Du darfst gerne hier fragen. Zu deinen Orten gibt es im Forum noch unendlich viele Beiträge, da ist so eine Sammlung besser.
Es etwas verwundert nur etwas , dass du nach einem weiteren Hotspot fragst, der in eigentlich jedem Bericht zu Madeira auftaucht.
(Wie liefen den eure Vorbereitungen für den letzten Urlaub?)

Ihr wart in Rabaçal (Levada 25 Fontes, Levada do Risco etc)

PS. Es wäre nett, wenn du die Bilder noch in die Beiträge einfügen würdest: Einfach vor dem Befehl neben der Datei noch an die betreffende Stelle im Text klicken

Ich hbe es jetzt nochmal erledigt.
Und tatsächlich eine Rancho-Tanzgruppe: Da hattet ihr Glück, dass ihr so etwas noch mitnehmen konntet

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
19.06.24 13:54
sigfriedo 

Madeira-Natternkopf

Re: Fragen (Wo war ich?)

vielen dank,aber es gibt wohl mehr touren mit levadas und wasserfällen,wir haben massig gesehen von irgendwelchen aquarien,einen anderen grossen botanischen garten,diese aussichtsplattform,bootstour korbflechterei,museen etc-ich weiss aber halt die namen nicht mehr und wenn ich noch zweimal dorthinfahren werde weiss ich es auch bestimmt
vielen dank,hier einige bilder von unterwegs,es ist superschön

Datei-Anhänge
gret1.jpg gret1.jpg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.921 kB

20220803_183738.jpg 20220803_183738.jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 4.520 kB

20220805_104114.jpg 20220805_104114.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 3.971 kB

20220805_144519.jpg 20220805_144519.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 4.700 kB

20220806_094238.jpg 20220806_094238.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 3.917 kB

20220807_140625.jpg 20220807_140625.jpg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 3.471 kB

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
19.06.24 14:24
iris 

Administrator

Re: Fragen (Wo war ich?)

Klar gibt es viele levadas und Wasserfälle. ( sonst würden z.B. wir nich seit über 30 Jahren anreisen )
Aber die Kombi die du beschreibst ist eindeutig.
Wahrscheinlich kommt man bei einem zwei-Tage-Tripp ( im Rahmen einer Kreuzfahrt?) sowieso vorwiegend zu den viel beschriebenen und vielbesuchten Highlights, die man schnell in jedem Reiseführer/Bildband/Tourismusseite.etc findet. (die Autoren wollen auch von etwas leben) Wenn dann noch andere Massen unterwegs sind, ist es schnell klar.

Wenn ihr dagegen einen spannenden Ort entdeckt habt, den ihr mit niemanden (oder wenigen) geteilt habt, und dazu Fragen habt... immer her damit

PS
Bitte versuche es doch mal mit dem Einfügen!( s.o).
Geht auch nachträglich.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
19.06.24 20:26
sigfriedo 

Madeira-Natternkopf

Re: Fragen (Wo war ich?)

wir waren in einem schönen hotel mit sicht auf funchal
mit den

Datei-Anhänge
20220803_183751.jpg 20220803_183751.jpg (21x)

Mime-Type: image/jpeg, 4.507 kB

20220803_183744.jpg 20220803_183744.jpg (18x)

Mime-Type: image/jpeg, 4.712 kB

Zorro gefällt der Beitrag.
 1
wasserfällen   eirgendwelche   aussichtsplattform   folkkloregruppe   Insbesondere   Wahrscheinlich   dorthinfahren   Rancho-Tanzgruppe   bergwanderung   Mittlerweile   vielbesuchten   korbflechterei   Vorbereitungen   Tourismusseite   irgendwelchen   zwei-Tage-Tripp   Unterbrechung   folkklorefest   beschriebenen   interessiert