| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Fluggepäck
  •  
 1 2
07.10.11 11:42
wauzih

nicht registriert

Fluggepäck

Mal etwas Neues zu den Freigepäckgrenzen bei Air Portugal:
seit August gilt für Reisegepäck bei TAP auf den meisten Strecken das Piece-Konzept (wie vorher schon bei Lufthansa).

Dies bedeutet, daß man zunächst mal ein Flug-Gepäckstück bis 23 kg pro Nase frei hat, vorher waren es i.d.R. 20 kg.
Man kann aber noch mehr Koffer pro Person zusätzlich aufgeben, diese dürfen maximal pro Stück auch 23 kg wiegen und kosten pauschal 50 € pro Koffer pro Strecke.
Dabei aber aufpassen: wenn ein Koffer mehr als 23 kg wiegt, bezahlt man das Mehrgewicht wieder mit 10 €/kg.
Dazu kommt natürlich noch das übliche Handgepäck mit maximal 6 kg pro Passagier.

Das Ganze kann man theoretisch schon mal bei TAP's Gepäckrechner durchspielen:
http://book.flytap.com/bagsim/BaggageSta...et=DE&_l=DE
auf der zweiten Seite dann auf "Sondergepäck" klicken, maximal 3 zusätzliche Koffer sind wohl möglich.

Ich finde die Regelung ganz komfortabel, im April hatten wir auf dem Rückflug bei 15 Kilo Übergepäck/4 Leute noch 10 €/kg = 150 Pfeifen latzen dürfen.

Die Gültigkeit dieser Regelung richtet sich nach dem Buchungsdatum, d.h. wenn man zum Beispiel im letzten Juni einen Flug für November gebucht hat, gelten leider noch die alten Regeln.
Beachten sollte man noch, daß diese Regel nur Gültigkeit hat, wenn alle Fluggesellschaften mit denen man auf der Strecke unterwegs ist, ebenfalls das Piece-Concept anwenden.
Bei einer Umsteigeverbindung Lufthansa/TAP dürfte es wohl keine Probleme geben, es gibt aber für den Flug nach Madeira auch Kombinationen TAP/SATA, wie das da aussieht, hab' ich noch nicht rausgefunden.
Sicherheitshalber würd' ich mir 'nen Ausdruck des Gepäckrechners mit zum Flughafen nehmen.

*tschaui*
das wauzih

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
30.04.12 18:46
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Fluggepäck

Neues zum Fluggepäck – Air Berlin


Ab dem 01.05.2012 ändern sich die Gepäckbestimmungen von Air Berlin:

Die Freigepäckgrenze für aufgegebenes Gepäck beträgt in der Economy Class:
- für Abflüge bis 30.04.2012: 20 kg je Fluggast - mit Service Card 30kg
- für Abflüge ab 01.05.2012: 23 kg für ein Gepäckstück je Fluggast - mit Service Card 32 kg für ein Gepäckstück je Fluggast.
Die Service - Card kostet 119,00 €

Dadurch ändern sich ab dem 1.05.2012 auch die Vertragsklauseln von Reiseveranstaltern. Wer bis jetzt z. B. mit der TUI ein Premium – Paket nach Madeira gebucht hat, hat ab dem 1.05.2012 keinen Anspruch mehr auf eine 30 kg Freigrenze bei Air Berlin (Verschlechterung).
Wer das nicht wusste (so wie in meinem Fall) kann nur auf Kulanz des Reiseanbieters zählen (die TUI stellte mir einen neuen Reisevertrag ohne Premium – Paket aus).
Selbst bei einer TUI Card gold zählt die Freigepäckgrenze von 30 kg bei Air Berlin nicht mehr ab dem 1.5.2012.

Grüße von Strelizia

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
30.04.12 19:34
funkyruebe 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Fluggepäck

Vielen Dank für die Info Strelizia,

für uns bedeutet das, dass wir 3Kg mehr in die Koffer stopfen dürfen. Ist ja auch mal was.

Wird bals angewendet

Dank&Gruß
funkyruebe


Immer auf der Suche nach einem tagesfüllenden Rundkurs.

Zuletzt bearbeitet am 30.04.12 19:34

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
01.05.12 05:48
Gata

nicht registriert

Re: Fluggepäck

Hola,
wenn ihr mit AirBerlin fliegt, wiegt eure Koffer genau: ich habe jetzt 2x erlebt, dass zu schwere Koffer nachgezahlt werden müssen, pro Kilo 20 €.

LG Gata

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
01.05.12 06:52
MacMurphy

nicht registriert

Re: Fluggepäck

Noch etwas:
kauft man sich Blumen am Airport, werden die jetzt zum Gepäck hinzugerechnet. Wer also 23 Kilo im Koffer hat und dann den Karton mit 20 Strelizien hinterherschiebt, kann die Blumen auch in D kaufen.

macmurphy


www.mari-made-it.com Nicht vergessen. Forumsmitglieder und Regierungsangestellte bekommen 10% Nachlass.

www.youtube.com/watch?v=R-6i-5jDwTk



Hat dir dieser Beitrag gefallen?
01.05.12 11:08
wauzih

nicht registriert

Re: Fluggepäck

...na ja, Air Bärlein paßt sich halt den in der "One World"-Allianz -in der sie seit einem Monat Vollmitglied ist- üblichen Vorgaben an.
Ich bin ein wenig skeptisch, wohin die Resie für AB gehen wird und hoffe mal, daß sie nicht zu einem reinen "Feeder" für die anderen größeren Mitglieder dieser Allianz -u.a. British Airways und Iberia- oder für den realtiv neuen Großaktionär Etihad Airways (welche dieser Allianz nicht angehört) verkommt oder zwischen One World und Etihad zerrissen wird.
Gerade die Iberia könnte schon ein Interesse -auch angesichts der Neugründung ihres Billig-Ablegers Iberia Express- daran haben, die Air-Berlin-Aktivitäten im Südwesten Europas zu deckeln. (okay, OT)
...und dass nu' schon die Blumen mitgewogen werden: wo ist der gefällt-mir-nicht-Button...?
*bis denne*
das wauzih

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
01.05.12 13:31
funkyruebe 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Fluggepäck

Hallo,

Kostet nicht jedes zusätzlich aufgegebene Paket oder Koffer, wieder 50 Euro on Top? 2 Liter Schabau und eine 500ml Body Lotion Onboard gekauft, sind frei, und keine Sicherheitsgefahr aber 750gr Blumen sind richtig teuer und die gleiche Body lotion im Handgepäck eine Gefahr für alle Beteiligten. Ist doch logisch. Ja, nee, ist schon klar, es geht ja um Geld.

Alle sind gleich und manche sind gleicher.

Was soll es. Fliegen ist eigentlich auch nicht vertretbar, aber was will man machen

Grüße und schönen 1. Mai
Funkyruebe





Immer auf der Suche nach einem tagesfüllenden Rundkurs

Zuletzt bearbeitet am 01.05.12 14:49

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
03.05.12 16:28
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Fluggepäck

Hallo an alle Madeira-Freunde,

eure Informationen sind sehr aufschlussreich gewesen.
Wenn jetzt schon die Blumen zum Gepäck gezählt werden, ist es nur noch eine Frage der Zeit bis das Körpergewicht auch noch erfasst wird und bei jedem kleinen Übergewicht man extra zur Kasse gebeten wird.
Das wäre doch eine tolle zusätzliche Einnahmequelle für Air Berlin & Co. Ob ich meinen Vorschlag gleich weiterleite zu den Bossen der Fluggesellschaften?

Herzliche Grüße Strelizia

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
03.05.12 19:34
MacMurphy

nicht registriert

Re: Fluggepäck

@ strelizia
Pssssssst. Niemals schlafende Hunde anstupsen.
macmurphy


www.mari-made-it.com Nicht vergessen. Forumsmitglieder und Regierungsangestellte bekommen 10% Nachlass.

www.youtube.com/watch?v=R-6i-5jDwTk



Hat dir dieser Beitrag gefallen?
26.05.17 23:29
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Fluggepäck-Handgeäck

Neue Vorgehensweise bei Handgepäck bei vielen Flug-Gesellschaften:
Wheelis müssen in den Frachtraum

Ich war im Mai mit etlichen Airlines (Linie, Charter, Billig-Airline) unterwegs und habe bei allen das gleiche erlebt: das Handgepäck im Passagierraum wurde reglementiert. Manchmal gleich beim Check-in, manchmal beim Boarding, manchmal direkt beim Einstieg. Die Deutschen und Portugiesen waren streng, die Schweizer und Italiener eher locker.

Wer einen etwas größeren, aber noch erlaubten, Rollkoffer dabei hat, muss damit rechnen, dass dieser in den Frachtraum kommt. Also nichts Empfindliches, Wertvolles oder Zerbrechliches reinpacken. Am besten kommt man mit weichen Taschen oder kleinen Rucksäcken durch.

extra-Kosten entstehen keine, aber beim Umsteigen mit kurzen Stopps kan es kritisch werden, wenn man erstmal auf sein Gepäck warten muss.

Boa viagem

Zuletzt bearbeitet am 26.05.17 23:31

iris, Tom, mrjasonaut, CasaFormosa, wauzih, Torwarttrainer und madeirafan gefällt der Beitrag.
 1 2
Rechtsschreibformreformierung   gefällt-mir-nicht-Button   Sicherheitsgefahr   TuiFly-Basistarif   Fluggesellschaften   Forumsmitglieder   überraschenderweise   Handgepäcksgrenzen   Reiseveranstaltern   Fluggepäck-Handgeäck   Gepäckbestimmungen   Flug-Gesellschaften   Sicherheitshalber   Freigepäckgrenzen   Air-Berlin-Aktivitäten   Regierungsangestellte   Platzreserveirung   Fluggepäck   Umsteigeverbindung   Freigepäckgrenze