| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Welche Kleidung für Madeira Urlaub
  •  
 1 2
14.01.18 18:32
mole

nicht registriert

Welche Kleidung für Madeira Urlaub

Hallo zusammen,

Bekanntlich fahre ich im September zum ersten mal nach Madeira, für 3 Wochen nach Funchal
Ich bin ja sonst der Typ, der warmes Wetter braucht und bei Regen im Urlaub völlig verzweifelt (habe ich hier fast das ganze Jahr über). Diesbezüglich nehme ich in den Urlaub immer nur kurze Hosen und Shirts mit. Klar, eine lange Hose für das Abendessen, und ein Pullover für den Notfall habe ich auch dabei. Aber das wars. Eine Jacke wiederum hatte ich noch nie mit im Urlaub. Bin immer durch und durch auf Sommer eingestellt.
In Madeira haben wir ja nun den schönen ewigen Frühling. Aber wie ich lese, auch alles sehr wechselhaft. An einem Ort kann es regnen, aber paar Kilometer weiter scheint die Sonne. Man soll also im Regen nicht verzweifeln, sondern trotzdem los (gut zu wissen, weil ich bin sonst so einer der dann wirklich gelähmt ist und sich bemitleidet- gebe es ja zu ) Dazu habe ich gelesen das es in höheren Regionen bei Wanderungen sehr kühl sein kann und man eine Jacke dabei haben sollte.
Daher nun meine Frage, wie muss man da für einen Madeira Urlaub planen? Einmal auf September bezogen, aber gerne auch für das ganze Jahr bzw andere Jahreszeiten. Damit jeder was davon hat, falls mal nochmal so eine Frage aufkommt.
Madeira hat ja so sein ganz eigenes Klima.
Wäre es also schon so, das ich im Grunde gut mit kurzen Sachen auskomme, oder braucht man auch eher mehrere längere Sachen plus eventuell eine Regen/Jacke? Möchte da nicht aus Unwissenheit bzw. falscher Einschätzung blöd dastehen. Was also gehört auf jeden Fall in den Koffer für Madeira?
Wie muss man sich das Klima vorstellen? Bekanntlich weiß ja jeder, es kann zwar sehr heiß sein, aber der starke Wind zwingt einen in den Pullover. Nur mal als kleines Beispiel genannt. Also, wie handhabt ihr das?
Gruß Chris

14.01.18 18:41
Espadarte 

Madeira-Strelitzie

Re: Welche Kleidung für Madeira Urlaub

Willst Du jetzt wissen wie sich die Madeirenser kleiden oder wie sich die Touris kleiden ? Der Unterschied ist bemerkenswert !

14.01.18 18:49
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Welche Kleidung für Madeira Urlaub

Espadarte:
Willst Du jetzt wissen wie sich die Madeirenser kleiden oder wie sich die Touris kleiden ? Der Unterschied ist bemerkenswert !

Stimmt. Selbst bei den Touries erkennt man grosse Unterschiede zw. ihnen abhängig von deren Provenienzen.

Tip: schau doch die Bilder im Forum und bei den Facebook Gruppen an. Es gibt auch Live Webcams, nur schlecht jetzt im Dunkeln.

Tip 2: um das Reisebudget zu schonen, lieber mehr als zu wenig Klamotten ins Gepäck

Tip 3: in Camacha sieht man die Mutties Pullover und Mützen stricken. Habe meine Zweifel, ob die immer schon exportorientiert arbeiteten.

Jasonaut.

14.01.18 19:08
macnetz 

Madeira-Strelitzie

Re: Welche Kleidung für Madeira Urlaub

Hallo,

eine Ohrenklappenkappe direkt vom Schaf gestrickt ist nicht nur auf Madeira praktisch sondern auch ein schönes Souvenir

Wenn du Levada-Wanderungen machen willst brauchst du neben guten Lampen auch Regenkleidung. Im Tunnel kann es auch nass werden wenn draussen die Sonne scheint.

Grüße
Anton

PS: an kurzen Hosen erkennt man in südlichen Ländern die Touristen zweifelsfrei.

14.01.18 19:25
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Welche Kleidung für Madeira Urlaub

macnetz:
Hallo,

eine Ohrenklappenkappe direkt vom Schaf gestrickt ist nicht nur auf Madeira praktisch sondern auch ein schönes Souvenir
...


Grüße
Anton
..

Dazu muss ich leider anmerken:

10 min nach meinem erfolgreichen Verkaufsgespräch bezüglich einer wollen'en Ohrenklappenkappe für klein Moritz 8 Jahre, selbstverfreilich unter Verwendung des immer wieder gut wirkenden Totschlagarguments - damit bist Du der King bei den Girls auf dem Schulhof - Knabe im Kaufrausch, Mutter zahlt, kaum im Auto reisst er sich die Mütze vom Kopfe und protestiert laut:
"Das kratzt!!".

Hhm.
Binnich schlechtah Verkäufah.

Jasonaut.

14.01.18 19:35
iris 

Administrator

Re: Welche Kleidung für Madeira Urlaub

Hi Chris,
ich empfehle immer das Zwiebelschalenmodell. So dass man sich entscheiden kann, was man gerade an oder auszieht.
Wie oben geschrieben, die Meinungen und Empfindsamkeiten unterscheiden sich sehr. Wir sind schon begeistert mit dünnen 3/4 Wanderhosen unterwegs gewesen (am besten die mit variablen Beinlängen), während die Portugiesen ihre Handschuhe und Pelzbommeln ausführten.

Mein Tipp für die Grundausstattung wenn man alle Höhenlagen/Regionen erkunden (vor allem wandernd bzw. wenig schick unterwegs sein will:
(2-x Wochen)
mind 2-3 schnell trocknende Wanderhosen (s.o.) ich mag am liebsten die etwas elastischen, da bekommt man die Knie besser hoch und den Bauch angenehmer voll)
T-shirts /Tops (ich diverse ohne , Kristoff mit 1/2 Arm)
(Wander)hemden bzw. Blusen (bügelfrei, schnell trocknend, leicht) passen immer über T-Shirts
2 Fleecepullis /besser Jacken (zum Öffnen) gibt es auch unterschiedlich dick
Seit einigen Jahren liebe ich gesteppte Westen ohne Arm und nehme 2 mit (muss ja auch farblich passn)
Regenjacke (ich hatte in den letzten Jahren nur meine leichte xy-Tex mit - zur Not mit Fleece drunter)
leichter Schirm (gerade für Brillenträger nicht zu vernachlässigen!) Man kann sich natürlich auch vor Ort einen Souvenirschirm zulegen
Ganzkörperkondom für alle Eventualitäten (= immer dabei für den Notfall) diese 1-2€ Plastikregenjacken
Ich persönlich habe 2 Paar (leichte) Wanderschuhe mit (damit die nach Schlammexpeditionen auch wieder trocknen) , Gummiclogs für alles auch als "Hausschuh", robuste Sandalen.
Schirmmütze
(Ich liebe) Baumwoll-Tücher /Schals für alles Mögliche

Unterwäsche + Socken ist klar,
dann noch Badesachen, Wanderstöcke, Rucksack, Toilettenartikel ( Sonnenmilch!)

Natürlich bleibe ich (bleiben wir ) persönlich nie bei unserer Grundausstattung .
Liegt aber auch an unserer Organisation bzw. Lieblingsstücken, die doch noch schnell mitsollen
Aber dafür tragen wir oft auch einen Teil wieder ungenutzt mit nach Hause.
aber besser so als anders.
Jeans nehme ich z.B. seit Jahren nicht mehr mit. Ich finde sie zu schwer im Gepäck und beim Wandern (insbesondere nass) unbequem.

So, ich hoffe, ich habe nichts vergessen
LG iris

PS es müssen keine Markenartikel sein- immer mal auch die Angebote durchschauen. Vor September gibt es da einiges

14.01.18 20:43
mole

nicht registriert

Re: Welche Kleidung für Madeira Urlaub

Espadarte:
Willst Du jetzt wissen wie sich die Madeirenser kleiden oder wie sich die Touris kleiden ? Der Unterschied ist bemerkenswert !


Ja, also wollte wissen welch Farben die Unterhosen der Madeirenser haben usw.
Nein, also das die Bewohner südländischer Länder in Winterjacke und mit Omas Wollsocken rumlaufen, während wir am Strand liegen, ist mir durchaus bewusst. Das für viele Länder der offizielle Winter beginnt, und sie sich wundern das die deutschen im Meer Baden gehn, weiß ich auch

Nee, also wie die Bewohner sich kleiden war mit der Frage nicht gemeint. Es bezog sich mehr auf die Kleidung die wir Touristen brauchen. Kann das Klima noch nicht richtig einschätzen, aber anscheinend muss man schon vielseitig packen. Würde ich jetzt rein nach Klimatabelle gehen, würde ich wie gewohnt fast nur kurze Sachen mitnehmen. Aber wenn ich nach Berichten gehe, von Wanderungen in den Bergen, habe ich gelesen das im Hotel z.b. 28 Grad waren, am Eingang zur Wanderung ganz oben aber nur 5 Grad. (Willkürliches Beispiel) Also bei meinen Recherchen stoße ich da auf große Unterschiede, was mir suggeriert das ich doch etwas umsichtiger packen sollte. Das Wetter soll wohl vielseitig sein und von Ort zu Ort schwanken. Diesbezüglich die Frage, welch Art Kleidung man so braucht. (Also z.b. ob Jacke, mehr lange Sachen, kurze, Regensachen, oder oder oder) Vieleicht muss ich meine Regel dann wohl brechen und mal ne Jacke einpacken

Vielen Dank für die Antworten.
Gruß Chris

Zuletzt bearbeitet am 14.01.18 20:44

14.01.18 21:28
Farbenzeit 

Madeira-Natternkopf

Re: Welche Kleidung für Madeira Urlaub

iris hat das ja schon perfekt beschrieben...ich bin auch so ein "für alle Fälle"- Einpacker, aber eigentlich trägt man dann wirklich nur die praktischen Sachen.
Trekkinghosen kaufe ich auch gern bei Tchibo, die Markenhersteller haben in meiner Größe nur schlecht geschnittene, sehr teure Sachen, hab ich festgestellt.
Also sowas oder bequeme Dreiviertelhosen. TShirt und Dreiviertelärmler, Wind-und Wetterjacke mit einzippbarer Vliesjacke, prima Kombi.
Zum "Ausgehn" abends mag ich dickere Leggins und bequeme Longshirts/Kurzkleider.
Das Schuhproblem ist tatsächlich nicht zu missachten...
Hausschlappen, zur Not an warmen Abenden auch zum Rausgehen tragbar.
Wanderschuhe, hab ich robuste, wasserfeste und leichte, luft-und natürlich leider auch feuchtigkeitsdurchlässige (eher für die Kanaren geeignet), immer über knöchelhoch.
Ein paar halbhohe Trekkingschuhe, für (Stadt-)touren, die aber ganz nüchtern betrachtet gar nicht nötig sind.
Es guckt auch keiner komisch, wenn man mit Wanderschuhen zu egal was für einem Outfit (das kleine Schwarze hab ich eh nie mit ) essen geht.
Dann brauch ich immer noch Strandschuhe, wasserfest, weil ich schnorchele. Trekkingsandalen habe ich eigentlich ausgemustert.
Die leichten Wanderschuhe sind für "unsere" Inseln besser geeignet.
Ein breiter Schal ist mit das wichtigste Utensil- für Flugzeug (Klimaanlage), Wind und zur Not auch einen kleinen Regenguß über den Kopf gewickelt.
Und in Santana haben wir die schönen Bommelmützen mit Ohrenklappen als Souvenir gekauft und uns eigentlich amüsiert und dachten eher an den deutschen Winter...
was waren wir froh auf dem Pico do Areeiro, dass wir sie dabeihatten

15.01.18 15:32
mole

nicht registriert

Re: Welche Kleidung für Madeira Urlaub

Hallo, ok, dann werd ich mal die Leggins und die Kleider einpacken soll ich das rosafarbene oder das schwarze mitnehmen?
Hier entdeck ich ja noch neue Seiten an mir! Falls ich komische Blicke ernte wegen der Kleider, weiß ich ja wem ich es zu verdanken habe
Vielen Dank für alle Tipps, habe nun einen ungefähren Überblick.

Gruß Chris (männlich)

Zuletzt bearbeitet am 15.01.18 18:38

15.01.18 20:09
Velvet

nicht registriert

Re: Welche Kleidung für Madeira Urlaub

mole:
Diesbezüglich nehme ich in den Urlaub immer nur kurze Hosen und Shirts mit.

Nabend Chris,
vermutlich inklusive Sandalen mit weißen Tennissocken. Naja, zumindest in Funchal kommt man damit gut durch
Und lass Dir hier bloss keine Gamaschen, Ohrenklappenmützen oder irgendwelche 2 Meter langen Holzknüppel aufschwatzen

Gruß
die beiden Velvets

 1 2
Schlammexpeditionen   Madeira   Empfindsamkeiten   selbstverfreilich   Dreiviertelärmler   Toilettenartikel   Doppel-Schweissfuss-Schwitzen   Australienmerino   exportorientiert   Totschlagarguments   Uhrheberschutzkopierschutzgelöscht   feuchtigkeitsdurchlässige   Ohrenklappenkappe   Ohrenklappenmützen   Grundausstattung   Kleidung   Plastikregenjacken   Trekkingsandalen   Zwiebelschalenmodell   Levada-Wanderungen