| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Sonhos - Träume
  •  
 1
13.06.08 10:19
Frank 

Madeira-Levkoje

Sonhos - Träume

Sonhos - Träume

50 g Butter
Zucker
geriebene Zitronenschale
200 g Mehl
50 g Stärkemehl
4 Eier
Pflanzenöl
gemahlener Zimt
Puderzucker

1 1/2 Tassen Wasser, die Butter, 1 EL Zucker, Zitronenschale sowie eine Priese Salz gut vermischenund
zum Kochen bringen. Erst dann das Mehl und das Stärkemehl dazugeben und noch mal mit aller Muskel-
kraft gut verrühren. Denn Topf vom Herd nehmen und nach und nach die Eier dazu geben, weiterrühren.
Das Öl in einem extra Topf erhitzen und den Teig löffelweise in das Öl geben und einzeln goldbraun backen.
Aus dem Öl nehmen und auf etwas Küchenrolle abtropfen lassen.
Mit etwas Zimt und Puderzucker bestreuen und...hmmm
Wenn mal unverhofft der Besuch vor der Tür steht...
Die Zutaten hat man fast immer im Haus, es ist schnell gemacht und zu einer Tasse Kaffee oder Espresso
eine gelungene Sache.

Vielen Dank
Frank

 1
Espresso   löffelweise   erhitzen   vermischenund   unverhofft   Stärkemehl   goldbraun   Küchenrolle   verrühren   Muskel-   weiterrühren   dazugeben   Zitronenschale   Puderzucker   gemahlener   bestreuen   geriebene   Pflanzenöl   abtropfen   gelungene






Madeira