| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Queijadas da Madeira
  •  
 1
24.07.09 12:04
Anabela

nicht registriert

Queijadas da Madeira

Hallo madeirenser Köchinnen und Köche,

ich suche verzweifelt das Rezept für die köstlichen Queijadas. Nach dem Rezept, das ich bei Google gefunden habe, wird das nix! Verratet Ihr mir mal das Geheimrezept??

Sag schon mal danke schön.

Grüsse Anabela

24.07.09 13:27
madeirarobs 

Moderator

Re: Queijadas da Madeira

Moin, moin,

Hier eine Version:

Zutaten für den Teig:

300g Weizenmehl
125g Butter
125g Schmalz (Zimmertemperatur)
Salz nach Bedarf
2 Eßlöffel Zucker

Zutaten für die Füllung:

600g Frischkäse aus Kuhmilch ( er sollte nicht cremig sein, sondern schon etwas fester aber trozdem gut feucht) oder als Ersatz Hüttenkäse
500g Zucker
14 Eigelb
3 Eiweiß

So wirds gemacht:

Zuerst wird mit der Teigmasse angefangen, da sie später 6 Stunden ruhen sollte. Dazu wird das Mehl auf eine Arbeitsplatte gesiebt und in der Mitte die Butter, den Schmalz, Salz und den Zucker dazugegeben und dann wird so lange geknetet bis der Teig schön seicht und elastisch ist. Den Kühlschrank auf, und den Teig dort 6 Stunden mit einem feuchtem Tuch abgedeckt ruhen lassen.

Die Füllung ist ganz leicht und wird folgender maßen zubereitet.
Der Käse wird erst ausgedrückt und zerkleinert. Zucker und Eigelb dazugeben und etwas verrühren. Das Eiweiß schön steif schlagen und dann ganz sachte unterheben. Das wars...

Nun zum Formen der Quadrate.
Dazu den Teig dünn ausrollen, recheckige Quadrate ausschneiden und in die Mitte etwas von der Käsemasse geben. Die Ecken werden dann zur Mitte hin gefalltet ( Die Füllung sollte aber nicht komplett bedeckt sein.
Als letztes die Queijadas auf ein Backblech mit Backpapier legen und dort ruhen lassen bis der Ofen auf ca. 190-200 Grad erhitzt ist. In den Ofen schieben und 30min. backen lassen.
Fertig sind die leckeren Queijadas.

Wenn es was geworden ist, kannst du mir eine Testprobe schicken

Viel Spaß beim Backen
Robert

24.07.09 13:38
Anabela

nicht registriert

Re: Queijadas da Madeira

Hallo Robert,

das ging ja schnell, danke!!

Meinst Du, ich kann den Frischkäse durch normalen Magerquark (krieg ich hier bei Aldi) ersetzen? Hier in Portugal gibts nur den Requijao, und der scheint mir zu flüssig zu sein.

Am nächsten WE wird probiert, mal sehen, ob ich das so gut hinkriege wie Du.

Grüsse Anabela

24.07.09 14:13
madeirarobs 

Moderator

Re: Queijadas da Madeira

Moin,

Ich würde es mit dem Requeijao schon probieren. Du musst ihn vielleicht vorher besser ausdrücken. Du kannst den doch im Block kaufen oder? Magerquark geht auch, hat aber nicht so den Effekt und Geschmack.
Solltest du es mit Quark probieren, nehme anstatt 3 lieber 5 Eiweiß.

Gruss Robert

24.07.09 19:05
Anabela

nicht registriert

Re: Queijadas da Madeira

Hallo Robert,

erstmal danke. Ich werde es mit Requeijao probieren, den ich hier in einer naheliegenden Käserei direkt kaufen kann.

Grüsse Anabela

19.01.12 12:59
Kim

nicht registriert

Re: Queijadas da Madeira

Bis auf die langen "Ruhezeiten" hört es sich so an, als könnte auch eine mehr oder weniger miserable Köchin (wie ich es bin) hinbekommen... Das wird direkt am Wochenende mal ausprobiert!

(PS: Ich finde es sowieso total klasse, dass ihr hier eine Rezeptsammlung habt!! Ich bin immer etwas ideenlos, aber jetzt habe ich ja ein paar Gerichte die ich nachkochen kann )

LG

23.01.12 15:46
Kim

nicht registriert

Re: Queijadas da Madeira

So, vorgestern ausprobiert. Es war leider nur solala.... Aber es wird wohl an meinen Kochkünsten liegen. Oh mann, aber es wird nochmal ausprobiert! Ich werde berichten

23.01.12 18:02
madeirarobs 

Moderator

Re: Queijadas da Madeira

Hallo Kim,

Was für einen Käse hast du genommen ?

Gruss Robert

 1
ausprobiert   Frischkäse   hinbekommen   Magerquark   probieren   Kochkünsten   Geheimrezept   madeirenser   zerkleinert   Queijadas   Rezeptsammlung   Arbeitsplatte   ausgedrückt   ausschneiden   Madeira   Zimmertemperatur   dazugegeben   naheliegenden   verzweifelt   Kühlschrank








Madeira