| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Condor steht vor dem aus
  •  
 1 2
26.03.20 14:13
Guiseppe 

Madeira-Natternkopf

Condor steht vor dem aus

Polen stellen neue Bedingungen, die kaum einzuhalten sind.

Quelle:

https://www.spiegel.de/wirtschaft/untern...51-53f0dd4d5bbd

14.04.20 01:50
HOLGERCALHETA 

Madeira-Natternkopf

Re: Condor steht nicht mehr vor dem Aus

Laut Meldung vom 13. April, hat sich die staatliche polnische Fluggesellschaft wohl vom Kauf der Condor zurückgezogen.
Quelle:
airliners.de/pgl-mutter-condor-kauf/54800

Die Deutsche Bundesregierung wird die Condor wohl erst einmal (vorübergehend) verstaatlichen.
Nachdem Germania schon nicht mehr von Hamburg und Bremen fliegt, können die HH - Abflieger nur hoffen........ Direktflüge gibt es ansonsten nur noch von Hannover (TUI)!

Zuletzt bearbeitet am 14.04.20 05:48

27.04.20 10:46
HOLGERCALHETA 

Madeira-Natternkopf

Condor wohl vorerst gerettet!

Die EU - Kommission hat angesichts der Coronavirus -Pandemie am Montag die Genehmigung für ein Kreditprogramm der Bundesregierung in Höhe von insgesamt 550 Mio Euro erteilt.
Quelle: www.spiegel.de>Wirtschaft>Unternehmen

Condor bietet ab 16.Mai wieder Flüge nach Madeira an. Die portugiesische Botschaft in Berlin hält sich heute ( 27. April) noch mit Ihren Aussagen zurück -" man soll die Beschlüsse der Inselregierung am 29. April abwarten.........."

Zuletzt bearbeitet am 27.04.20 10:48

27.04.20 18:44
wauzih 

Moderator

Re: Condor steht vor dem aus, oder doch nicht

...grad mal ausprobiert:


Kann man anscheinend tatsächlich buchen...

Datei-Anhänge
Screenshot_20200427-175229_Chrome.jpg Screenshot_20200427-175229_Chrome.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 351 kB

27.04.20 20:17
HOLGERCALHETA 

Madeira-Natternkopf

Condor wohl vorerst gerettet, aber wie geht es weiter ? - Flugalternativen ?

Hallo, ja, kann man seit ein paar Tagen buchen.......aber! - sind auch täglich 9 Plätze frei. Wer bucht auch jetzt?
Eine Condor - Mitarbeiterin hat mir heute am Telefon geraten, daß ich mit meiner Buchung bis zu 3-4 Tage vor Abflug warten soll, erst dann ist der Flug relativ sicher. Ansonsten läßt man sich auf die nun bereits bekannten Spielchen ein - Gutschein o. Geld zurück - vielleicht?
Alles hängt trotzdem ausschließlich von der Entscheidung "des Inselkommandanten" ab . Wer möchte schon irgendwie auf die Insel kommen, um dann anschließend 14 Tage in Quarantäne zu verbringen ? - hierzu gibt es aber bisher auch keine konkreten Aussagen.
Wenn der Inselkommandant zulässt, daß wieder Flugzeuge auf der Insel landen, gibt es für "dringende Fälle" auch noch einen Tipp von mir: der Versuch von Deutschland nach Teneriffa zu fliegen u. anschließend mit Binter nach Madeira. Lissabon - Madeira soll momentan 2 x wöchentlich gehen (TAP) - da muß man aber erst einmal nach Lissabon kommen.... (die Flüge sind offenbar. nur für Portugiesen gedacht) Ryanair + Transavia fliegen gar nicht, auch nicht von Porto, Amsterdam o .Paris. Es wird schwierig....
Gruß v. Holger

27.04.20 20:53
Espadarte 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Condor steht vor dem aus

HOLGERCALHETA:

Wer bucht auch jetzt?


Niemand. Man kommt derzeit auch nicht weg von der Insel.
Vielleicht kann man nach dem Sommer wieder ans Fliegen denken aber jedenfalls unter neuen und erschwerten Bedingungen.
Vom Preis gar nicht zu reden ...

27.04.20 22:03
HOLGERCALHETA 

Madeira-Natternkopf

Condor wohl vorerst gerettet, aber wie geht es weiter? - Flugalternativen?

also, ich habe es ja bereits beschrieben - die TAP soll 2 x wöchentlich LISS - FNC , FNC -LISS fliegen! Aktuell ist der Flug für den 28. April 17:20 Uhr ab LiSS als planmäßig angegeben- Ankunft FNC um 19:00 Uhr, retour 19:45 Uhr mit Ankunft 21:25 Uhr in LISS. Laut Flightradar fanden diese Flüge auch am 21. u. 25. April statt. Es sind die Flüge TP1699 u.1694.
TAP verkauft Flüge zwischen LISS u. Madeira, nicht jedoch zwischen Deutschland u. Madeira u. verweist hier auf die Zeit nach dem 11. Mai.
Also, man kommt wohl weg von der Insel - aber wie dann von Lissabon nach Deutschland oder von Deutschland nach Lissabon ? Es gibt noch Bus, Bahn u. PKW!!! Keiner sagt,daß es einfach ist oder man noch für nen Appel und.n Ei fliegen wird/kann -man sollte aber alle Möglichkeiten ausloten!

27.04.20 22:22
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Condor steht vor dem aus - OT Flüge Lis-Fnc

Nabend Holger,
Nabend Espadarte,

irgendwie fehlt hier der Kontext.
Wer will denn her, wer will denn hin.

Sicherlich gibt es immer einen Weg.
Im Zweifelsfall braucht man eine Begründung.
Dringlichkeit.
Liegt die vor? Nö. Wohl nicht. Also warten.

Und ja, der Zug von/nach Lissabon, da ist doch voll die Lite-ra-tour.

Entspannten Mai wünscht

Jasonaut.

Zuletzt bearbeitet am 27.04.20 22:23

28.04.20 11:20
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Condor steht vor dem aus

Hallo,

meines Wissens kommt man an die derzeitigen TAP-Flüge zwischen Madeira und Festland nur mit einer Genehmigung der Gesundheitsbehörde. Es gibt ja letztlich immer ein paar Patienten, die irgendeine Versorgung/OP brauchen, die hier auf der Insel nicht geleistet werden kann.
In dem Sinne, ja, die Flüge finden statt.

Was Binter betrifft:
https://www.dnoticias.pt/madeira/binter-...deira-EK5927565
Der Flughafen Madeira wird von denen schon seit Ende März nicht mehr angeflogen.

Ansonsten sage ich mal: Recherchiert und bucht, soviel Ihr Lust habt!
Ich habe gerade keine Lust dazu.

Grüße, madBee

28.04.20 11:32
Espadarte 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Condor steht vor dem aus

madBee:

Ich habe gerade keine Lust dazu.



dito

Für alle die es interessiert: Die Gärtnerei in Santo Antonio hat geöffnet.

 1 2
pgl-mutter-condor-kauf   Auslandsreisen   Möglichkeiten   ausschließlich   Fluggesellschaft   HOLGERCALHETA   Gesundheitsbehörde   51-53f0dd4d5bbd   Deutschland   Madeira   Kreditprogramm   Inselkommandanten   Bundesregierung   Flugalternativen   deira-EK5927565   Inselregierung   bearbeitet   verstaatlichen   portugiesische   Inselkommandant
[center] [/center]
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira