| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Und es geht doch ...
 1
27.12.10 13:37
tatanka36

nicht registriert

Und es geht doch ...

Mahlzeit,


hier ein Beispiel zum Mut machen, fuer alle die glauben, dass Proteas nicht in "normalen" Gaerten wachsen, bzw mehr Kaelte brauchen.

Bild 4 und 5 zeigt einen Frangi, der im September geschnitten wurde und jetzt so aussieht (sollte).

Bild 2 ist eine Komposition von Handarbeit (Gruss an Marion) und Natur.












Schoene Woche noch im alten Jahr

Gruss Steffen

Datei-Anhänge
23.07.2010 014.jpg 23.07.2010 014.jpg (158x)

Mime-Type: image/jpeg, 74 kB

23.07.2010 015.jpg 23.07.2010 015.jpg (162x)

Mime-Type: image/jpeg, 29 kB

23.07.2010 016.jpg 23.07.2010 016.jpg (164x)

Mime-Type: image/jpeg, 104 kB

23.07.2010 017.jpg 23.07.2010 017.jpg (165x)

Mime-Type: image/jpeg, 28 kB

23.07.2010 018.jpg 23.07.2010 018.jpg (168x)

Mime-Type: image/jpeg, 30 kB

27.12.10 16:14
de_uhls 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Und es geht doch ...

Hi Steffen,

gibt es bei dir auch Ableger (gern auch große) von der Strahlen Protea?

Wenn ja, würde ich glatt im Februar/März bei dir vorbeikommen um sie abzuholen.

Gruß

Fränki

27.12.10 18:33
tatanka36

nicht registriert

Re: Und es geht doch ...

Mahlzeit Fraenki,

was verstehst du unter Ableger? Ich habe die Protea als ganze Pflanze gekauft, sie hat ganz schoen getrieben, ist fast ein Busch. Ich weiss, dass man die Proteas nur aus Samen vermehrt, kann aber z.B. abmoosen oder anhaeufeln versuchen.
Wuerde gern die Meinung von Olivada wissen. Werde mein Bestes geben.

Gruss Steffen

27.12.10 22:10
de_uhls 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Und es geht doch ...

Hi Steffen,

unter Ableger hatte ich Jungpflanzen gemeint. Meiner Meinung nach müsste eine Vermehrung mit Stecklingen eigentlich möglich sein.

Wer weiß mehr darüber???

Sind die Photos aktuell, blüht die Protea jetzt im Dezember?

Gruß

Fränki

Zuletzt bearbeitet am 27.12.10 22:12

27.12.10 22:27
Killwaas 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Und es geht doch ...

Mahlzeit Steffen ,

sind bei deinem Frangi nur die Blätter frisch ausgetrieben oder auch der grüne Trieb, aus dem die Blätter rauskommen ?
Treiben die Frangis immer nach dem Schneiden sofort aus bzw. kennen die auf Madeira keinen Herbst ?
Meiner, den ich im Oktober mitgenommen habe, sah so aus wie deiner mit frischen Trieben. Also eher Frühling. Inzwischen hat er alle Blätter weggeworfen , was im Herbst wohl normal ist.
Aber irgendwie passt das nicht zusammen. Woher soll mein Fragi wissen, dass jetzt in Deutschland Herbst ist ?
Bin mal gespannt, wie es weitergeht ?

Gruß

Frank

28.12.10 10:43
de_uhls 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Und es geht doch ...

Hallo Frank,

die "Frangis" spüren die Helligkeit vor allem die Länge der Helligkeit. Im Herbst (kurze Tage) reicht das Licht zum Leben der Pflanze nicht aus also

gehen sie, wie die meisten Pflanzen, in die Ruhephase und werfen die Blätter ab.

Mach dir also keine Sorgen.



Gruß

Fränki

Zuletzt bearbeitet am 28.12.10 12:35

28.12.10 19:53
tatanka36

nicht registriert

Re: Und es geht doch ...

Mahlzeit Frank und Fraenki, (gefaellt mir)

also, die Fotos sind von Sonntag. Die Protea blueht wirklich hier im Dezember, genau wie die Strelizie (habe noch welche).

Der Frangi hat, nach einer Pause, wieder langsam angefangen auszutreiben. Die Blaetter sind alle neu, ich mache beim Abschneiden grundsaetzlich alle Blaetter ab. Er steht halbschattig und wird sehr sparsam gegossen, fast wie Kakteen.

Vielleicht etwas mehr Sand beifuegen, die Erde neutral halten, wenn moeglich.

Gruss Steffen

 1
Mahlzeit   Komposition   weggeworfen   bearbeitet   Stecklingen   vorbeikommen   Abschneiden   Helligkeit   mitgenommen   Vielleicht   ausgetrieben   Jungpflanzen   anhaeufeln   auszutreiben   Vermehrung   grundsaetzlich   geschnitten   Steffen   Deutschland   halbschattig
...
Live-Webcam von Madeira-Web via Youtube (klick startet den Livestream)
...
Madeira