| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Açorda auf madeirenser Art
  •  
 1
25.05.08 20:00
madeirarobs

nicht registriert

Açorda auf madeirenser Art

Ihr braucht :


  • 1.2 L Wasser
  • 1 Dl gutes Olivenöl
  • 2 Chilischoten
  • 1 Bund Bohnenkraut
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz je nach Bedarf
  • 4 Eier
  • 1 hartes Weißbrot


Die Açorda wird wie folgt zubereitet

Olivenöl, Chili, Bohnenkraut, zerdrückten Knoblauch und Wasser in einen Topf geben. Eine prise Salz dazu und zum aufkochen bringen. Wenn es einmal aufgekocht ist, wieder etwas runterstellen.
Dann die vier Eier vorsichtig aufschlagen und hinzugeben und solange langsam köcheln, bis die Eier gestockt sind.
Das Weißbrot in grobe Stücke zerreißen und in die bereitgestellten Suppenteller verteilen. Die Brühe und die Eier drauf, und fertig.
Die Açorda sollte dann sofort serviert werden.


Guten Hunger

Euer Robert

Zuletzt bearbeitet am 04.04.09 15:06

17.06.16 23:15
Ariadne

nicht registriert

Re: Açorda auf madeirenser Art

Möcht ich bald einmal ausprobieren!

 1
verteilen   zubereitet   Knoblauchzehen   ausprobieren   madeirenser   Knoblauch   bereitgestellten   Suppenteller   Chilischoten   aufkochen   aufgekocht   hinzugeben   Olivenöl   runterstellen   Weißbrot   vorsichtig   aufschlagen   bearbeitet   Bohnenkraut   zerdrückten